Gefängnis-Brand am Hammerweg

Wie der Sprecher der Dresdner Feuerwehr, Michael Klahre, heute Abend mitteilt, hat es in einem Haftraum im Erdgeschoss der Justizvollzugsanstalt (JVA) am Hammerweg gebrannt.

Feuerwehreinsatz im Gefängnis
Feuerwehreinsatz im Gefängnis – Foto: Roland Halkasch

Nach ersten Informationen wurde ein Gefangener dabei verletzt. Der Mann wurde vor Ort notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr rückte mit 42 Einsatzkräften an.
Die Feuerwehr rückte mit 42 Einsatzkräften an. Foto: Roland Halkasch

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch lokalisieren und löschen. Anschließend wurden die Räume entlüftet, um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen. Im Einsatz waren 42 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Albertstadt und Altstadt, der Rettungswache Neustadt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rauch über der Justizvollzugsanstalt
Rauch über der Justizvollzugsanstalt – Foto: Roland Halkasch
Artikel teilen

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur