Für Kita-Eltern: Einführung in den Sächsischen Bildungsplan

Das Programm Kita-Rat der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung führt einen digitalen Infoabend durch. Interessierte Eltern erfahren etwas über die praktische Umsetzung des Sächsischen Bildungsplans in Kitas, im Anschluss gibt es Zeit für Fragen und Austausch.

Kindergartenkinder - Foto: tolmacho/pixabay
Kindergartenkinder – Foto: tolmacho/pixabay

  • Was ist frühkindliche Bildung?
  • Welches Bildungsverständnis hat Sachsen in diesem Bereich und wie zeigt sich dies im Kita-Alltag?
  • Welche Rolle nimmt dabei das Spielen und die Durchführung pädagogischer Angebote in den Einrichtungen ein?

Auf Grundlage des Sächsischen Bildungsplans1 führt Heidi Vorholz in dieses spannende Themenfeld ein und übersetzt ihn ganz praktisch in den Alltag der Kitas. Alles dreht sich dabei um die Frage: Wie lernen Kinder? Nach einem Vortrag klärt Heidi Vorholz auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung als Erzieherin, Pädagogin, Supervisorin und Mediatorin im Anschluss Fragen, die Eltern hierzu bewegen und lädt zur Diskussion ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Der Infoabend wird digital stattfinden. Eine Anmeldung ist notwendig, den Zugangslink gibt es dann per Mail.

Einführung in den Sächsischen Bildungsplan

Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

catapult: Bücher & Geschenke