Ausstellungseröffnung im Weltclub

Am Freitag, 31. Juli eröffnet die Initiative DresdenPostkolonial in Zusammenarbeit mit Afropa e.V. und der Heinrich Böll Stiftung Sachsen die Fotoausstellung „collect“ im Weltclub an der Königsbrücker Straße.

Ein Foto aus der Ausstellung - Science - Foto:  Michael Jalaru Torres
Ein Foto aus der Ausstellung – Science – Foto: Michael Jalaru Torres

Die einmonatige Ausstellung mit Fotografien des Künstlers Michael Jalaru Torres beleuchtet aus künstlerischer Perspektive die Rückgabe von Gebeinen, die während des Kolonialismus geraubt wurden.

Ausstellung im Weltclub

  • Königsbrücker Straße 13, 01099 Dresden, Eingang auf der Rückseite des Hauses
  • Ausstellungseröffnung, Freitag, 31. Juli, 19 Uhr – die Ausstellung ist noch bis zum 29. August zu sehen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.