Bauarbeiten: Schönbrunn- und Erna-Berger-Straße

Ab Montag gesperrt - die Schönbrunnstraße
Ab Montag gesperrt – die Schönbrunnstraße
Ab Montag ist die Schönbrunnstraße in der Neustadt voll gesperrt. Die Dresdner Stadtwerke (Drewag) erneuern dort die Gas- und Trinkwasserleitungen. Die Baustelle dauert voraussischtlich bis zum 13. November. Der Straßenbereich zwischen Eschenstraße und Bischofsweg muss daher voll gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer kommen an der Baustelle vorbei. Die Drewag investiert rund 200.000 Euro.

Es wird mit Horizontalbohrtechnik gearbeitet.
Es wird mit Horizontalbohrtechnik gearbeitet.

Erna-Berger-Straße

Ebenfallsa ab Montag ist der Fußweg der Erna-Berger-Straße gesperrt. Der wird neu gepflastert, außerdem erneuert die Drewag die Gasleitung und verlegt Stromkabel. Die Baustelle soll vorraussichtlich bis zum 30. Oktober 2020 andauern.

Während der Arbeiten ist der Fußweg gesperrt. Fußgänger können den gegenüberliegenden Gehweg nutzen. Der Zugang zu den Grundstücken ist möglich. Die Firma SAZ GmbH aus Heidenau führt die Arbeiten aus. Die Kosten für die Fußweginstandsetzung betragen rund 42.000 Euro.

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan der Stadt Dresden

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

4 Kommentare zu “Bauarbeiten: Schönbrunn- und Erna-Berger-Straße

  1. Ich fände einen Beitrag zum Alaunparkspielplatz toll! Was ist der Plan für den Spielplatz und wann wird er wieder offen sein? Könntet ihr euch da nicht auch mal erkundigen?

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.