Goldene Reiterin eröffnet Augustusmarkt

Heute Nachmittag hat Fiona Marks im güldenen Gewand auf Wallach Fürst Flo offiziell den Augustusmarkt eröffnet. Ab sofort darf auf der Hauptstraße nach Herzenslust geschlemmt werden.

Da staunt der alte Goldene.
Da staunt der alte Goldene.

Der Weihnachtsmarkt hat von Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr geöffnet, am Freitag und Sonnabend bis 22 Uhr. Am Sonnabend und Sonntag öffnen die Buden schon ab 10 Uhr. Letzter Markttag ist der 23. Dezember 2019.

Insgesamt gibt es auf diesem größten Neustädter Weihnachtsmarkt mehr als 100 Stände auf einer Strecke von rund 500 Metern. Attraktion und beliebter Treffpunkt sind der Blaue Baum in der Marktmitte und das gewaltige Riesenrad am Goldenen Reiter. Von dort lässt es sich prima über die Elbe und die Neustadt gucken. Außerdem zeigt es den Altstädter Weihnachtstouristen, dass sich ein Ausflug auf die nördliche Elbseit lohnt.

Wacker kämpft sich Fürst Flo durch die ersten Weihnachtsmarktbesucher.
Wacker kämpft sich Fürst Flo durch die ersten Weihnachtsmarktbesucher.
Fürst Flo nimmt ein Bad in der Menge.
Fürst Flo nimmt ein Bad in der Menge.


Anzeige

fittogether

2 Kommentare zu “Goldene Reiterin eröffnet Augustusmarkt

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.