Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Räuber auf der Königstraße

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, sind in der Nacht zum Sonntag zwei Männer im Alter von 35 und 37 Jahren auf der Königstraße überfallen worden.

Die Beiden waren vom Albertplatz in Richtung Königstraße unterwegs und trafen auf eine Gruppe von vier unbekannten Männern. Einer der Unbekannten schlug den 35-Jährigen und verlangte Geld. Er bekam rund zehn Euro. Aus Angst vor weiteren Schlägen übergab auch der ältere der beiden Männer eine einstellige Summe Hartgeld. Als eine Anwohnerin auf das Geschehen aufmerksam wurde, flohen die Täter in Richtung Theresienstraße. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Artikel teilen

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Alle Macht der Imagination

Anzeige

Mad Hatter’s Daughter / Altes Wettbüro / 30.09.22

Anzeige

tranquillo

Anzeige

UADA + PANZERFAUST „SVNS OV THE VOID“ / Chemiefabrik / 26.07.22