Medien im Kindergartenalter

Am kommenden Dienstag sind Eltern und Fachleute zu dem Infoabend über die neuen Medien im Kindergarten im Bürgersaal im Bürgerbüro Dresden-Neustadt in der Hoyerswerdaer Straße 3 eingeladen.

Die zentralen Fragen werden sein: Wie viele Medien sind gut für unsere Kinder? Was ist eine altersgerechte Medienerziehung? Und welche Antworten bieten Kindertageseinrichtungen?

Kind spielt mit Handy. Foto: Andi Graf/Pixabay
Kind spielt mit Handy. Foto: Andi Graf/Pixabay
Prof. Dr. Daniel Hajok wird einen einführenden Vortrag zu dem Thema „Früh übt sich. Neue Medien schon in der Kita?!“ halten. Dannach wird noch Zeit sein, mit anderen Eltern oder Fachleuten selbst über Themen wie das veränderte Aufwachsen in der digitalen Welt oder Möglichkeiten einer angemessenen erzieherischen Begleitung Kitas und Familien zu diskutieren.

Infoabend über Mediennutzung in den Kitas

  • Dienstag, 8. Oktober, 19 bis 21 Uhr
  • Bürgersaal im Bürgerbüro Dresden-Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3, 01099 Dresden


Anzeige

Aust-Konzerte

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.