Anzeige

Julia Hartl - SPD

Fußgängerin schwer verletzt

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist gestern Nachmittag eine Frau an der Albertstraße schwer verletzt worden.

Ein 25-Jähriger fuhr auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg in Richtung Albertplatz. In der Höhe des Ministeriums für Soziales und Verbraucherschutz stieß er mit der Fußgängerin zusammen.

Die 59-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Anzeige

Wohnungen statt Leerstand

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Blitzumzug