Trödelmarkt – jetzt mit Reservierungsgebühr

Am 5. Oktober organisiert der Gewerbe- und Kulturverein wieder den Haus- und Hof-Trödelmarkt in der Neustadt. Seit nunmehr neun Jahren gibt es die Veranstaltung.

Seitdem ist die Trödelei in den Hinterhöfen kontinuierlich gewachsen. Wie Trödelmeister Torsten Wiesener vom Verein berichtet, hatten sich in den vergangenen Jahren immer mehr Trödelwillige angemeldet. Zuletzt weit über 400.

Haus- und Hoftrödelmarkt - Foto: Archiv 2013
Haus- und Hoftrödelmarkt – Foto: Archiv 2013

„Die Nachfrage war so groß, dass wir Wartelisten eingeführt hatten und dennoch nicht allen ein Plätzchen zuweisen konnten“, sagt er. Dabei waren aus den anfangs neun Märkten inzwischen 14 geworden, darunter große Flächen wie vor der Martin-Luther-Kirche und der Scheune. Allerdings stellte sich dann auch heraus, das am Trödeltag die einzelnen Märkte gar nicht komplett voll waren.

Wiesener: „Leider gab es immer wieder Leute, die sich offenbar mehrfach angemeldet haben, bzw. die dann ohne abzusagen, einfach nicht mitgetrödelt haben.“


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

Aus diesem Grund hat der Verein nun ein Reservierungssystem eingeführt. Für 5,95 Euro kann man sich schon zeitig seinen Standplatz vormerken. Es soll jedoch auch weiterhin eine kostenlose Möglichkeit geben. Die dann noch freien Plätze können ab dem 1. Oktober ohne Gebühr reserviert werden.

„Wir versprechen uns davon eine bessere Auslastung der Märkte und eine gerechtere Verteilung an alle Trödlerinnen und Trödler“, sagt Wiesener.

19. Haus- und Hoftrödelmarkt

  • Das Reservierungsformular ist auf der Website des Vereins unter 01099.info freigeschaltet.
  • Das Neustadt-Geflüster verlost fünf Gutscheine für eine Gratisreservierung. Bitte eindeutiges Interesse in die Kommentarspalte schreiben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Textwerkstatt Dresden, Herausgeber des Neustadt-Geflüsters, ist Mitglied im Gewerbe- und Kulturverein Dresden Neustadt und unterstützt den Verein bei der Pressearbeit.

Die Trödelmärkte in der Übersicht
Die Trödelmärkte in der Übersicht

12 Kommentare zu “Trödelmarkt – jetzt mit Reservierungsgebühr

  1. Wir haben ganz großes Interesse, da der ein oder andere Schatz gern den Besitzer wechseln mag und so jemanden Vllt. eine Freude macht. Außerdem platzt die Bude auseinander;)

  2. Ich möchte auch mein ganz konkretes zielgerichtetes leidenschaftliches eindeutiges Interesse bekunden!!! :) Lasst uns Trödeln!

  3. Oh ja, Interesse! Beim letzten Mal haben wir trotz fieser Temperaturen und Dauerregen aufgebaut und bis zum bitteren Ende durchgezogen, ich finde allein das sollte eine Belohnung wert sein ;)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.