Handy-Diebe unterwegs

Nico schrieb mir von einer Begegnung am Sonnabend morgen um 5.30 Uhr.

Es ist Nacht. Ich laufe Louisenstraße in Richtung Rothenburger. Zwei Herren sprechen mich an, wollen wissen wie spät es ist. Ich schau auf mein Handy, gebe Auskunft, schalte die Musik in meinen Kopfhörern wieder ein und will weiterschlendern. Nun werde ich in ein Gespräch verwickelt.

Wenig später merke ich, mein Handy ist weg. Gestohlen! Ich renne zurück, versuche die Diebe wieder zu finden. Einen treffe ich, der ist schon wieder in ein neues Gespräch verwickelt. Als ich frage, wo sein Kollege ist, macht er sich mit einem geschickten Ablenkungsmanöver aus dem Staub. Vollgepumpt mit Adrenalin nehme ich die weitere Verfolgung auf. Am Martin-Luther-Platz hole ich die Beiden ein. Erst tun sie unschuldig, dann drohen sie mit Schlägen. Ich gebe auf. Die Polizei ist informiert.

15 Kommentare zu “Handy-Diebe unterwegs

  1. zufällig einer mit Glatze?? hatten 30. Oktober früh morgens auch das Vergnügen… Wir drei (Mädels) wurden auch geschlagen und dann sind die Übeltäter weggerannt…Passt auf euch auf…Bei der Polizei häufen sich schon die Anzeigen….

  2. Hier ebenso! Ist ca. 2 Wochen her, ich um ca. halb 5 nachts vom Albertplatz Richtung Rothenburger, ruft auf Höhe der Polizeistation mir jemand hinterher und fragt wie spät es sei. Er beginnt ein Gespräch über Fussball, ob ich Zidane kenne, italienischer Fußballer (!?) und dann beim Laufen ein „Foulspiel“, ich stolper ein wenig, denk mir nix dabei. Als ich sagte er soll das lassen verschwindet er und ich realisiere, das er versuchte mein Portmonaie aus der Arschtasche zu ziehen (war noch ein wenig angetrunken). Er hatte ca. 20m hinter mir noch einen Kumpel dabei.
    Ich könnte die beiden leider nicht gerichtsicher identifizieren, aber der mit mir Gesprochen hat, (ich sags nicht gern) hatte einen südländischen Akzent mit schwarzer Lederjacke.
    Also vorsicht in der Neustadt, wenns vom Feiern nach Hause geht!

  3. na klasse … -.- zeit für bürgerwehr.

    ich habe keine lust mich überfallen zu lassen wenn ich morgens gegen 5.30uhr von arbeit heimkomme …

  4. Ich könnte die beiden leider nicht gerichtsicher identifizieren, aber der mit mir Gesprochen hat, (ich sags nicht gern) hatte einen südländischen Akzent mit schwarzer Lederjacke.

    Du sagst es nicht gerne? Gerät man jetzt schon unter Rassismusverdacht, wenn man von einem Südländer überfallen WIRD?

  5. Ich bin auf vermutlich ähnliche Weise Ende Oktober mein Handy losgeworden. 2 Typen anqueqatscht, zu Hause abhanden gekommmenes Handy gemerkt. War auch so ~5, Gesichter nicht wirklich gemerkt, war auch ziemlich zu :-(
    Scheint Mode zu sein, schön die Betrunkenen abziehen, tja :-/

  6. ich bin zum glück in keine solche situation geraten aber ich frage mich, wie das ganze abläuft. man holt sein handy raus um zB die uhrzeit anzusagen und steckt es wieder in die hosentasche und plötzlich ist es verschwunden? selbst wenn man betrunken ist, merkt man da nicht wenn da jemand an einem rumzerrt? das ist keine kritik, ich versuch’s mir nur vorzustellen…

  7. wenn man ordentlich einen im schuh hat, merkt man so einiges nicht mehr. schon mal früh aufgewacht und neben sich im bett einen wildfremden menschen (von mir aus südländisch und mit lederjacke) vorgefunden? das geht ganz schnell…

  8. Hi

    Samstag abend das selbe spiel :/ im zille ca um 3 wurde von meiner freundin die Geldbörse geklaut samt ausweise von uns beiden bargeld etc…

    Der eine der Bande war sogar bei der Polizei. Groß ca 1,85 Strickpulover schwarze leder Jacke (auf jedenfall türke oder slovake, konnte nicht af den aufweiserkennen aus welchen land der kommt. )
    Er wurde vor der groove station gefasst.
    Am samstag habe ich Ihn dann an der Haltestelle Prager straße gesehen… haben aber gleich mit dem Finger auf ihn gezeigt :) und dann war er weg.

    Also wenn jemanden was gestohlen wurde weis ich wer es ist :)

    ALle die beraubt wurden tuen mir leid … es ist zum kotzen vorallem wenn jetzt weihnachten vor der tür steht … naja die wissen schon wo es dann geld gibt…

    Danke für den Bericht

    Geldbörse haben wir nicht wieder bekommen.

  9. dann melden sich jetzt bitte alle denen was geklaut wurde bei „Rene“ er gibt die Daten der Zidane-fans weiter und dann bekommen die mal ein bisschen besuch von uns! und werden von uns „angetanzt“ xD einer führt uns zum rest der Bande…die wohnen bestimmt im selben Keller

  10. Meine Freundin wurde heute Nacht auch um ihr Handy beklaut! Ich bin nicht rassistisch, aber diese Südländer in der Neustadt sind echt gefährlich.. Egal ob Geldbörse oder Sonstiges!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.