Kuschelrunde zu BRN und Neustadt-Kultur

Heute Abend wollen Johannes Lichdi (Grüne), Magnus Hecht (Linke) und Vincent Drews (SPD) über das Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt (BRN) und allgemein über die Kultur im Viertel diskutieren. Fragen wird die Moderatorin Ulla Wacker (Grüne) stellen.

Angekündigt wird die Veranstaltung mit folgenden Fragen:

  • War früher wirklich alles besser?
  • Welche Zukunft hat unser Viertel und seine legendäre Fete?

Kenner*innen der Szenerie ahnen, die Widersprüchlichkeiten des Abends sind eher in den einzelnen Persönlichkeiten zu erkennen als in inhaltlichen Unterschieden.

Die Kuschelrunde zur BRN beginnt um 19 Uhr im Theater Wanne im Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden.

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Neustadt bringt's!

Vorbereitungsversammlung

Anbei noch der Hinweis auf die diesjährige BRN-Vorbereitungsversammlung für Inselverantwortliche, Standbetreiber*innen und Anwohner*innen: die Versammlung findet am Dienstag, 30. April, 19 Uhr in der Scheune statt.

Redaktionsschluss für das diesjährige Programmheft (Druckausgabe) ist der 19. Mai, die eigene Veranstaltung kann man im BRN-Büro digital eintragen. Weitere Infos zur Bunten Republik Neustadt unter: www.neustadt-ticker.de/brn

Artikel teilen

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Neustadt bringt's!