Grünen-Parteibüro beschädigt

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wurde ein Parteibüro am Bischofsplatz beschädigt.

Gestern gegen 16.50 Uhr nahm die Polizei den Fall auf. Bislang Unbekannte haben ein etwa 25 Zentimeter großes Loch in eine Scheibe geschlagen.

Der bei der Tat entstandene Sachschaden ist noch nicht beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die „Grüne Ecke“ ist das Parteibüro des Bundestagsabgeordneten Stephan Kühn.

Grün bis in die Balkonverkleidung – die “Grüne Ecke” im Hecht
Die “Grüne Ecke” im Hecht Foto: Archiv

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Das gelbschwarze Trikot im Albertinum

Nachtrag: in der ersten Version des Artikels schrieb ich, dass der Vorfall sich gestern ereignete. Dem ist offenbar nicht so. Gestern wurde die Beschädigung der Polizei gemeldet.