BRN kann kommen

BRN-Macher sonnen sich auf dem geflügelten Thron
BRN-Macher sonnen sich auf dem geflügelten Thron - Anklicken zum Vergrößern.
In aller Gemütlichkeit stellten sich Veranstalter, Macher und Ordnungsbehörden heute Mittag der Öffentlichkeit. Im Schatten des Scheunegartens wurde ausgiebig geschwafelt. Kurzes Fazit der einstündigen Ausführungen: Die BRN wird wieder ein bisschen bunter und es soll mehr leise Inseln im lauten Fest geben. Den Kindern wird mit einem eigenen Umzug gehuldigt und damit es von den Kleinen künftig noch mehr gibt, soll am Sonntag um 12 Uhr im ganzen Festgebiet kräftig gevö*** werden. Wie das mit dem am Sonntag Vormittag geplanten „Naked Run“ zusammenpasst, wird sich zeigen.

Ordnungsamt- und Polizeivertreter sehen dem Fest gelassen optimistisch entgegen. Ab morgen werden mit Kreide die Stände markiert und um 16.30 Uhr wird am Freitag die traditionelle Feuerwehr-Runde gestartet, damit die Rettungswege sicher sind.

Der große Kinderumzug startet dann um 17 Uhr. Der Thron für künftige Monarchen steht schon bereit und ist geflügelt. Weitere Details des Festes gibt es im Programm und ab Freitag im Neustädter Käseblatt, dass in der gesamten Republik für jeweils einen Euro verkauft wird.


Nachtrag: Der BRN-Pass ist wieder da! Ausgabe erfolgt im Lustgarten ab dem Freitag, 17. Juni, ab 18 Uhr.


Anzeige

Aust-Konzerte

NachtragII: Der erste Bierwagen steht schon

Der erste Bierwagen steht wie in jedem Jahr vorm Espitas.
Der erste Bierwagen steht wie in jedem Jahr vorm Espitas. Anklicken zum Vergrößern.

14 Kommentare zu “BRN kann kommen

  1. hehe – der herr in der mitte erinnert etwas an herrn kalle schwensen ;-)

    und auf sonntagmittag bin ich ja auch mal gespannt. gibts da sowas wie nen offiziellen anstich?

  2. Typisch Espitas!!! Wie peinlich. Vermutlich quälen sie die BRN auch wieder mit ihrer Schlagerparty. Immerhin haben so die Mitarbeiter vom Ordnungsamt Gelegenheit, einen Stand mit Kreide zu markieren. Schließlich werden ab morgen „mit Kreide die Stände markiert“, oder so.

  3. @Sebastian: ja Freitag
    @Anton: habe einen weiteren Bierwagen heut auf der Görlitzer (Höhe ehemals Cup&Cino, oder noch weiter oben, bin zu schnell vorbei gefahren) entdeckt ;-)

  4. mal sehen, wieviele Bierwagen es am Freitag sein werden. Überhaupt, wie wäre es mit einer Regelung, dass nur in der Neustadt gebrautes Bier verkauft werden darf, ob Radeberger auch ein mobilen Braukessel hat?

  5. @jochen: eigentlich ne klasse idee. aber welche biere werden denn bitte offiziell in der neustadt gebraut? würde gern mal eine probekostung machen.

  6. „der erste Bierwagen steht schon“

    Na denn man prost BRN…

    Ansonsten hämmert’s schon seit gestern rings um mich herum kräftig – die Bühnenriesen werden hochgezogen.

  7. hab endlich ne Wohng. in den obersten Etagen gefunden:)) juhu , lieben Dank an alle ,die mit gesucht haben …..Rothi -Ecke Louise , ma schauen obs „bunt und süss“ wird …..
    @ anton , viell ein „Schnappschuss“ wert ?!……:))lg
    P.S. …..bin ja mal gespannt ,wer als Monarch ernannt wird…. :) :)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.