Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24

Ortsbeiratssitzung am 15. März

Am Dienstag, dem 15. März findet ab 17:30 Uhr im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft (BSZ), der Prof.-Dr.-Zeigner-Schule, in der Aula auf der Melanchthonstraße 9 die nächste Ortsbeiratssitzung statt.

Der erste Tagesordnungspunkt ist eine Führung durch das BSZ, dass nach Plänen des Schulverwaltungsamtes aus diesem Standort ausziehen soll. Auch im zweiten Punkt geht es um Schulen. Es werden die Kapazitätsplanungen der Grundschulen im Ortsamtsgebiet Neustadt auf Grundlage der realen Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr vorgestellt. Außerdem wird über die zweite Beratung zur Schulsituation der Grund- und Mittelschulen vom 9. Februar berichtet. Mit dabei werden auch Vertreter des Schulverwaltungsamtes sein. (Neustadt-Geflüster vom 9. Februar)

Danach werden das Bauvorhaben Hauptstraße/Heinrichstraße/Rähnitzgasse und Kunsthausplatz „Am Rathausgässchen“, die aktuelle Planvariante zur Sanierung der Kirchruine „St. Pauli“ und das EFRE-Projekt „Umfeldgestaltung Petrikirche“ vorgestellt.


Ergänzung 15. März
Wie die Neustadt-SPD soeben per Pressemitteilung bekannt gab, will sie heute Abend im Ortsbeirat eine Abstimmung beantragen, „ob das Postgelände an der Königsbrücker Straße von der Stadtverwaltung neu entwickelt werden soll.“ Sie fordern einen Schulneubau auf dem Gelände. SPD-Ortsbeirat Christoph Meyer betont, dass Planungsvorhaben wie etwa ein 10.000 Quadratmeter großer Kaufland-Einkaufsmarkt im Postgelände die falsche Lösung seien.

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.