Neustadt-Kinotipps ab 14. Februar

Schauburg: „Die Blüte des Einklangs“

Die Blüte des Einklangs
Die Blüte des Einklangs
Die Französin Jeanne reist nach Japan auf der Suche nach einer seltenen Heilpflanze. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Naomi Kawase inszeniert mit Juliette Binoche eine hinreißend märchenhafte Reise ins Innere der menschlichen Seele.
Weitere Infos

Thalia: „The Mule“

The Mule
The Mule
Die Person, auf der diese Geschichte basiert, war für zehn Jahre Kokain-Schmuggler für das berüchtigte mexikanische Sinaloa Kartell. Als Gärtner und Weltkriegsveteran Leo Sharp 2011 festgenommen wurde, war er 87 Jahre alt und damit der wohl älteste (bekannte) Drogenkurier. Clint Eastwood ist mittlerweile 88 Jahre alt. Seit sechs Jahren hat man ihn nicht mehr vor der Kamera gesehen, doch als Regisseur merkte er wohl, dass es nur eine Idealbesetzung für den kernigen, in sich gekehrten Alten gibt. Im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Schauburg: „Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten“

Ailos Reise - Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten
Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten
Für ein kleines Rentier wie Ailo ist die Welt ein großes Abenteuer! Geboren in der wilden und majestätischen Natur Lapplands, muss Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga, vorbei an imposanten Fjorden und unwegsamen Bergen antreten, die ein ganzes Jahr dauern wird. An der Seite seiner Mutter lernt Ailo zu überleben und wächst auf der Wanderung seiner Herde durchs wilde Lappland zu einem großen Rentier heran.
Weitere Infos

Thalia und Schauburg: „Green Book“

Green Book - Eine besondere Freundschaft
Green Book – Eine besondere Freundschaft
New York City 1962: Der hochkarätige Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) plant eine Südstaatentournee – in den 1960er Jahren heißt das für einen Afroamerikaner, extrem sorgfältige Reisevorbereitungen zu treffen. Also engagiert er den handfesten Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen) als Fahrer. Tony soll ihn anhand des sogenannten Negro Motorist Green Book sicher durch all die Gegenden bringen, in denen Rassismus noch selbstverständlich ist. Im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos


Anzeige

Eat the World

Thalia und Schauburg: „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“

The Favourite: Intrigen und Irrsinn
The Favourite: Intrigen und Irrsinn
England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert im Krieg mit Frankreich, doch Entenrennen und der Genuss von Ananas erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die gebrechliche Königin Anne sitzt zwar auf dem Thron, doch ihre enge Freundin Lady Sarah regiert das Land an ihrer Stelle. Als das neue Dienstmädchen Abigail am Hof ihre Stelle antritt, nimmt Sarah sie unter ihre Fittiche. Abigail fungiert bald als Vertraute der Königin und hat nun die Möglichkeit, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen. Im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Schauburg: „Fahrenheit 11/9“

Fahrenheit 11/9
Fahrenheit 11/9
Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Wahl des umstrittenen Kandidaten Donald Trump geführt haben. Furchtlos, provokativ und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. Weitere Infos

Neustadt-Kinotipps ab 14. Februar: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche einmal zwei Freikarten für Thalia und Schauburg für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung findet am Sonntag oder Montag statt.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

15 Kommentare zu “Neustadt-Kinotipps ab 14. Februar

  1. „Green Book“ mit dem großartigen Viggo Mortensen und meiner noch viel großartigeren Frundin in der Schauburg würde mich wahnsinnig freuen.

  2. Liebes Neustadt-Geflüster, bei diesem herrlich frühlingshaften Wetter würdet ihr mir eine sehr große Freude mit 2 Karten für „Dir Blüte des Einklangs“ machen. Seid allerliebst gegrüßt und habt Dank für eure wunderbar übersichtlichen Kinotipps jede Woche!

  3. Da nächste Woche Winterferien sind, würde ich gern mit meinen Kindern den Film „Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten“ schauen. Sonnige Grüße

  4. Da Sonntag oder Montag verlost wird, versuche ich es einfach noch…. Ich würde mich über Karten für „Green Book“ in der Schauburg freuen!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.