Fahrrad kaufen – ganz ohne Stufe

Linda Ogrissek und Ronny Walther führen das Elbcycles auf der Böhmischen Straße

Linda Ogrissek und Ronny Walther führen das Elbcycles auf der Böhmischen Straße

Seit Anfang Februar gibt’s die Elbcycles an neuer Adresse. Linda Ogrissek und Ronny Walther haben keine Mühe gescheut und die Räder 30 Meter weiter geschleppt. Neue Adresse: Böhmische Straße 10. Stopp. Ronny bremst: „der andere Laden in der Nummer 14 bleibt, dort befindet sich dann hauptsächlich die Werkstatt, während hier der Schauraum ist.“

Wie auf Kommando bricht die Sonne durch die Wolken und lässt die frisch geputzten Räder strahlen und blitzen. Und Ronny und Linda strahlen mit. Umzug und Vorrichten waren anstrengend, aber jetzt haben sie es geschafft, seit Freitag ist geöffnet.

2009 haben sie ihren Fahrradladen eröffnet, damals noch auf der gegenüberliegenden Straßenseite. 2010 dann die Erweiterung mit der Bezeichnung „Radlager“ in der Böhmischen 14. Und dann zog Chris mit seinem Basketball-Zubehör-Laden aus. Das „House of Game“ gibt es inzwischen nur noch online.

Eine Weile haben die beiden noch überlegt und sich dann entschieden, nun gibt es also den neuen Verkaufsraum. „Das ist praktisch, da wir im Hof auch gleich Platz für eine Proberunde haben“, freut sich Ronny. Außerdem endlich keine Stufen mehr, die Bikes und Fahrräder können bequem rausgeschoben werden.

Am Sortiment, dem Service und den Öffnungszeiten ändert sich nichts. Die sechs Elbcycler sind von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr da, zwischen 12.30 und 13.30 ist Mittagspause. Am Sonnabend wird von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Nach wie vor liegt der Hauptschwerpunkt auf gebrauchten Rädern, die fachmännisch aufbereitet wurden. Die Preise gehen bei rund 150 Euro los. Daneben gibt es Zubehör und die Werkstatt. Gelegentlich schummelt sich sogar mal ein neues Fahrrad in den Laden, auch ein E-Bike wurde schon gesichtet.

Elbcycles

  • Böhmische Straße 10a und 14, 01099 Dresden, Telefon: 0351 8996906, www.elbcycles.de
Viel Platz im neuen Schau- und Verkaufsraum.

Viel Platz im neuen Schau- und Verkaufsraum.

linie

4 Kommentare für “Fahrrad kaufen – ganz ohne Stufe

  1. bob
    3. Februar 2018 um 13:45

    Cooles Konzept. Cooler Laden. Freundlich, kompetent, unkompliziert. Hatte 2mal mit denen zu tun. Als Kunde und als „Anbieter“. Total zufrieden und jederzeit wieder.

    Kategorie „Empfehlenswert !“

    PS: Die Stufe hat mich nicht gestört……. ;-)

  2. Tomdd
    3. Februar 2018 um 18:57

    Finde den Laden auch sehr gut und immer sehr freundlich!!! weiter so!!

  3. Mia
    4. Februar 2018 um 09:08

    Super Laden! Schon manchmal unseren pukkys spontan Luft gegeben und so mache Teile dort gekauft. Immer freundlich und helfen quasi sofort. Merci

  4. oha
    4. Februar 2018 um 12:11

    Bin auch immer sehr zufrieden gewesen. Absolut hilfsbereit und immer ein offenes Ohr.

    Darf man das überhaupt noch schreiben, man könnte ja meinen, dass es sich hier um Werbung handelt.

    Viel Erfolg weiterhin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie