Wann wird’s mal wieder richtig Winter?

Als die Scheune noch keinen Vorplatz hatte ... Foto: Archiv 2010

Als die Scheune noch keinen Vorplatz hatte … Foto: Archiv 2010

Zur Erinnerung, auch so kann die Neustadt aussehen. Aufnahmen vom November 2010. Im Wetterbericht hieß es damals: Es kühlt von Skandinavien her schrittweise immer weiter ab. Dauerfrost und Pulverschnee bestimmen das Geschehen am Ersten Advent. Niederschläge fielen auch im Flachland durchweg als Schnee. In den Nächten wurden Temperaturen zwischen zwei und zehn Grad unter Null gemessen.

Vielleicht gibt es ja in den anstehenden Wintermonaten des Neuen Jahres ein paar Flöckchen vom Himmel.

Das Neustadt-Geflüster-Team wünscht einen guten Start nach 2018.

Weihnachtssterne vorm Art & Form an der Bautzner Straße - Foto: Archiv 2010

Weihnachtssterne vorm Art & Form an der Bautzner Straße – Foto: Archiv 2010

Weiße Ecke - Alaun-/Böhmische Straße - Foto: Archiv November 2010

Weiße Ecke – Alaun-/Böhmische Straße – Foto: Archiv November 2010

Schnee an der Königsbrücker Straße - Foto: Archiv 2010

Schnee an der Königsbrücker Straße – Foto: Archiv 2010

Na, wo könnte das sein? Foto: Archiv 2010

Na, wo könnte das sein? Foto: Archiv 2010

Winterlicher Alaunplatz - Foto: Archiv 2010

Winterlicher Alaunplatz – Foto: Archiv 2010

Winterliche Parkpank am Alaunplatz - Foto: Archiv 2010

Winterliche Parkpank am Alaunplatz – Foto: Archiv 2010

Auch damals schon weihnachtlich beleuchtet, aber mit Schnee. Louisenstraße im November 2010

Auch damals schon weihnachtlich beleuchtet, aber mit Schnee. Louisenstraße im November 2010

Winter-Bikes an der Prießnitzstraße im Herbst 2010

Winter-Bikes an der Prießnitzstraße im Herbst 2010

Die Garnisonkirche über dem winterlichen Alaunplatz - Foto: Archiv 2010

Die Garnisonkirche über dem winterlichen Alaunplatz – Foto: Archiv 2010

Wenn die Feierreste vom Vortag sanft eingezuckert werden - Foto: Archiv 2010

Wenn die Feierreste vom Vortag sanft eingezuckert werden – Foto: Archiv 2010

Eingeschneider Jüdischer Friedhof an der Pulsnitzer Straße.

Eingeschneider Jüdischer Friedhof an der Pulsnitzer Straße.

Louisenstraßenwinter - Foto: Archiv 2010

Louisenstraßenwinter – Foto: Archiv 2010

Martin-Luther-Kirche mit weißer Haube - Foto: Archiv - November 2010

Martin-Luther-Kirche mit weißer Haube – Foto: Archiv – November 2010

2010: Schneebedeckte Martin-Luther-Kirche

2010: Schneebedeckte Martin-Luther-Kirche

linie

6 Kommentare zu “Wann wird’s mal wieder richtig Winter?

  1. Marcus
    31. Dezember 2017 at 19:44

    Euch auch allen einen guten Start ins Neue Jahr!!!

  2. barrikadenranger
    31. Dezember 2017 at 20:09

    Na, wo könnte das ein? – Bischofsweg 13

  3. 1. Januar 2018 at 10:08

    frischer Schnee hat ja so seine Reize, aber sobald das übliche Tagesgeschäft drüber rollt wird es unansehnlich…

    Ein frohes neues Jahr und alles Gute für 2018.

  4. kanneko
    1. Januar 2018 at 11:20

    Ich wünsche dem Ticker Team ein gesundes, entspanntes und friedliches 018er Jahr..
    Bild / Kami, gegenüber Netto? , aba glaube die alte Mauer is wech…? lg

  5. tante milli
    4. Januar 2018 at 20:07

    bild 4 ist eindeutig bischofsweg 13

  6. 9. Januar 2018 at 09:06

    tante milli und der barrikadenranger haben es richtig erkannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie