Weihnachtsbäckerei im Simmel-Center

Volle Backbleche, stolze Knirpse - Foto: PR/Denise Kamps

Volle Backbleche, stolze Knirpse – Foto: PR/Denise Kamps

Am vergangenen Sonnabend war der Kids-Koch-Klub zu Gast in dem Einkaufsmarkt am Albertplatz zu Gast. 15 Kids haben im Schlemmerbistro gebacken. Von 10 bis 15 Uhr formten und kneteten die Kids Weihnachts­­­plätzchen im Akkord – jeder „Kurs“ dauerte ungefähr eine Stunde.

Der immer strahlende Peter Simmel freute sich noch ein bisschen mehr und signalisierte: „Wir sind begeistert von so viel Engagement für Kinder und möchten den Kids-Koch-Klub weiterhin unterstützen.“

Für bewusstes Ernähren und gemeinsames Kochen

Angefangen hat alles 2015, als eines der Kinder von Andreas Klang und Corinna Hagen in der Schule an einem Ernährungskurs teilnahm. Doch so richtig gut kamen die Gerichte bei den Geschwistern nicht an. Und auch zu Hause wurde das Thema Essen für die Familie immer wichtiger – die Eltern wollten ihre Patchworkfamilie bewusster ernähren.

Also nahmen sie die Sache selber in die Hand und gründeten den Kids-Koch-Klub. Corinna Hagen: „Wir hatten schon immer ein Faible für Essen und haben dann einfach angefangen, sehr genau darauf zu achten, was wir unseren Kindern eigentlich servieren.“ Die beiden sind dann auf die Schule zugegangen, um einen Kochkurs für Kinder anzubieten.

Initiatorin Corinna Hagen beim Ausrollen des Teiges mit den teilnehmenden Kindern - Foto: PR/Denise Kamps

Initiatorin Corinna Hagen beim Ausrollen des Teiges mit den teilnehmenden Kindern – Foto: PR/Denise Kamps

Inzwischen haben sich die Eltern weitergebildet, diverse Kochkurse besucht und sind mittlerweile zertifizierte Ernährungsberater. Anfangs finanzierten die Gründer des Koch-Klubs die Kurse in den Schulen aus eigener Tasche. Dies ließ sich auf Dauer nicht stemmen, da pro Kurs und Kind Lebensmittelkosten von rund fünf Euro anfallen. Aus diesem Grund suchten die Gründer nach Unterstützern für das Projekt. „Zuerst haben wir das Vorwerk Podemus als Partner ins Boot geholt und nun konnten wir Peter Simmel und sein Team begeistern, die zukünftig Lebensmittel für unsere Kochkurse spenden wollen“, erzählt Corinna Hagen.

Nun auch in der Neustadt

Haupstächlich geben die Eltern an drei Schulen in Wilsdruff und Freital die Kochkurse. Nach der weihnachtlichen Auftaktveranstaltung soll künftig einmal pro Monat im Markt am Albertplatz gekocht werden.

Simmel Center am Albertplatz

  • Am 2. Juli 2015 öffnete das Simmel Center am Albertplatz in Dresden seine Türen. Der Investor hatte das jahrelang leerstehende Hochhaus saniert und drumherum ein Einkauszentrum mit Tiefgarage gebaut. Im Januar 2017 hatte Simmel das Center mit dem DDR-Museum vervollständigt. Schwierigkeiten gibt es mit den Ladenflächen im Erdgeschoss und auch die Büroetagen sind noch nicht komplett vermietet.

Kids-Koch-Klub

  • Gegründet 2015, Sitz Dresden, zwei Mitarbeiter, 300 kleine Köche in zwei Jahren. www.kids-koch-klub.de, Telefon: 0351 27688384.
Rein in den Ofen - unter Anleitung haben die Kinder selbst gebacken - Foto: PR/Denise Kamps

Rein in den Ofen – unter Anleitung haben die Kinder selbst gebacken – Foto: PR/Denise Kamps

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie