Viva la Revolucion Mexicana

Atelier, Galerie und Restaurant

Atelier, Galerie und Restaurant

Am Freitag wird im Atelier David Schwartz eine Ausstellung eröffnet: „Revolucion Mexicana“. Der Künstler zeigt Bilder und Collagen, die sich mit der mexikanischen Revolution von 1910 beschäftigen.

Das Atelier ist für David Schwartz Arbeitsraum, Salon, Restaurant und Galerie in einem. 2011 hat er die Räume auf der Förstereistraße übernommen und wollte hier eigentlich nur in Ruhe malen. Seit 2014 nutzt er die Räume, zumindest von Mittwoch bis Sonnabend auch als Treffpunkt und Restaurant. Leckermäuler schwärmen von der typischen mexikanischen Küche.

David Schwartz in seiner Cantina Revolucion

David Schwartz in seiner Cantina Revolucion

Zugleich strahlt der Raum ein wunderbar lateinamerikanisches Flair aus. Das kann auch an den großformatigen Bildern des wohl bekanntesten mexikanischen Revolutionärs Emiliano Zapata liegen. Wenn man mehr über ihn wissen will und über die Geschichte Mexikos sollte man einfach ein bisschen Zeit mitbringen und David ausquetschen.

David hat Medien- und Graphik-Design an der Kunsthochschule in Mexico-City studiert und dann als freischaffender Künstler in Puerto Escondido gearbetiet und dort 1998 die Galerie „Un Tigre Azul“ eröffnet.

Der für Mexikaner untypische Name weist auf seine Wurzeln, denn die liegen in Europa. Seine Vorfahren stammten aus dem heutigen Ungarn und mussten während der Nazizeit fliehen. Um die Jahrtausendwende kam David zurück auf den „alten“ Kontinent. „Da kommt man hier an und hat so Prinzessinnen-Vorstellungen und dann sieht man sich um und sagt sich – das ist wie Mexico-City, nur grauer“, er grinst breit.

Nachdem er in Berlin und Barcelona Station gemacht hat, kam er nach Dresden. Und in die Neustadt hat er sich ein bisschen verguckt. „Hier kann ich bleiben.“ Das Geschäft läuft, seine Bilder werden in der Galerie „Abstrakte Momente“ gehandelt und in der Cantina ist immer was los.

Revolucion Mexicana

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie