Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Val Sinestra in der Groovestation – abgesagt


Achtung: Aus gesundheitlichen Gründen müssen Val Sinestra ihre Shows in Stuttgart (22.03.2017 Keller Klub) und in Dresden (23.03.2017 Groovestation) leider absagen. An Nachholterminen wird bereits gearbeitet. Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden.


Val Sinestra in der Groovestation
Val Sinestra in der Groovestation
Das Val Sinestra (lat.-ital.: linkes Tal) ist ein kleines und ruhiges Nebental des Unterengadins im Bezirk Inn des Kantons Graubünden der Schweiz. Auf der anderen Seite ist „Val Sinestra“ eine Hardcore-Rock’n’Roll Band aus Berlin, die am Donnerstag die Groovestation rocken wird. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

2011 gegründet, startete „Val Sinestra“ mit einem chaotischen Mix aus Punk Rock, Hardcore, Stonerrock und Rock’n’Roll und hat nun nach einigen Besetzungswechseln sich selbst und ihren eigenen Stil gefunden. Im Februar erschien das Debütalbum mit insgesamt elf Songs, die deutlich zeigen, dass sich die Band ein großes Stück weiterentwickelt hat. Direkt und schnörkellos werden Wort und Musik laut und rasant direkt in Kopf und Füße transportiert. Der Albumtitel „Unter Druck“ ist hier Programm.
„Jeder steht hin und wieder unter Druck – sei er selbstgemacht oder durch andere. Und dann braucht man ein Ventil um das rauszulassen. Für uns ist es die Musik, vor allem live… einfach abschalten und alles rauslassen bevor der innere Kessel platzt“, beschreibt es Max, der Bassist der Band.

Und auch wenn der Sound eher auf Abriss ausgelegt ist, so sind die Texte alles andere als Sauf- und Party-Hymnen. Neben persönlichen Themen wie „Nichts hält mich auf“ oder „Auf der Suche“ haben sie mit Liedern wie „Skandal“, „Kein Argument“ und vor allem „P.A.N.I.K“ sehr kritische Texte verfasst.

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

„P.A.N.I.K ist wohl der politischste Song auf der Platte“, meint Sänger Chris. Es gehe um Aussagen, die Freunde, Bekannte oder Verwandte von sich geben, welche einen stutzig machen.

Val Sinestra in der Groovestation – abgesagt

Termin aus gesundheitlichen Gründen verschoben. Damit auch die Verlosung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Artikel teilen

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

7 Ergänzungen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.