In den Neustadt-Kinos ab 15. Dezember

Thalia: „Das unbekannte Mädchen“

Neustadt-Kino ab 15. Dezember: Das unbekannte Mädchen
„Das unbekannte Mädchen“
Die junge Ärztin Jenny öffnet nicht, als es eines Abends an der Tür ihrer Praxis klingelt. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unidentifizierte junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden…

Während des Filmes klopft eine junge Frau an etliche Türen, läuft durch die halbe Stadt, stellt am Telefon die immer gleichen Fragen und sammelt, so ganz en passant, ein bedrückendes Stimmungsbild der Gesellschaft ein. Formal ähnelt dieser neue Film der Gebrüder Dardenne also seinem Vorgänger auf unheimliche Weise.
Weitere Infos

Schauburg: „Schubert in Love“

Neustadt-Kino ab 8. Dezember: Schubert in Love
„Schubert in Love“
Selbst wenn man Schuberts Humor oder Pullunder nicht mag. Schon wegen der vielen Drehorte in der Neustadt ist der Streifen sehenswert. Und natürlich: Mario Adorf ist großartig.
Weitere Infos

Thalia: „Florence Foster Jenkins“

Neustadt-Kino ab 15. Dezember: Florence Foster Jenkins
„Frank Zappa – Eat that Question“
Meryl Streep in der Rolle der Sängerin, die weder Ton noch Rhythmus trifft: Florence Foster Jenkins. Im Thalia im Original mit deutschen Untertiteln.
Weitere Infos

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo Lagerverkauf

Anzeige

Nebenjob bei Curry & Co.

Anzeige

Filmfest Dresden

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Yogawaves

Schauburg: „Sing“

Neustadt-Kino ab 15. Dezember: Sing
„Sing“
Ein Theater stellt die großartige Bühne für den mitreißenden Gesangscontest zur Verfügung. Die kunterbunte Welt des Films wird ausschließlich von liebens­werten Tiercharakteren bevölkert. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern…
Weitere Infos

Neustadt-Kino ab 15. Dezember: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche. Also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Am Sonntag oder Montag erfolgt die Verlosung. Außerdem ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Artikel teilen

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Yogawaves

24 Ergänzungen zu “In den Neustadt-Kinos ab 15. Dezember

  1. Über Freikarten zu „Schubi in Love“ in der Schauburg würde ich mich sehr freuen!
    Einfach weil der „Bundesolaf und Zentralschubert“ ein übelster Ulf und der Nike unter den Turnschuhen ist :D

  2. nachdem sing! schon so großartig war, würde ich im Thalia sehr gern „Florence Foster Jenkins“ sehen – und mitwippen.

  3. Hallo :) ich würde unglaublich gerne die begnadete Meryl Streep in Florence Foster Jenkins im Thalia als eine untalentierte Sängerin sehen :)

  4. Ich würde mir gern in der Schauburg „Florence Foster Jenkins“ anschauen. Danke für das tolle Gewinnspiel!

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.