Anzeige

Yogawaves

In den Neustadt-Kinos ab 6. Oktober

Schauburg: „Auf einmal“

Kino ab 6. Oktober: Auf einmal
„Auf einmal“

Nach der Party in Karstens Wohnung sind alle gegangen, außer Anna. Fasziniert nähert sich Karsten dieser geheimnisvollen Frau. Wie sollte er auch ahnen, dass durch einen Moment der Schwäche sein wohl geordnetes Leben außer Kontrolle geraten würde?

Aslı Özge erzeugt in ruhigen, sorgfältig arrangierten und ausgeleuchteten Bildern eine Anspannung, die den Zuschauer wachsendes Unbehagen verspüren und das heraufziehende Desaster erahnen lässt.

Weitere Infos

Thalia: „Raving Iran“

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Museumsnacht

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Neustadt-Kino ab 29. September: Raving Iran
„Raving Iran“

Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Untergrund Techno-Szene. Müde und genervt von dem ewigen Versteckspiel mit der Polizei organisieren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten spektakulären Rave in der Wüste. Als alle Hoffnung bereits gestorben scheint, kommt ein Anruf von einem der größten Techno-Festivals der Welt. Sie erhalten ein Ausreisevisum. In der Schweiz angekommen sind sie überwältigt von ihrem eigenen Traum.
Weitere Infos

Schauburg: „Antboy – Superhelden hoch drei“

Neustadt-Kino ab 6. Oktober: Antboy - Superhelden hoch drei
„Antboy – Superhelden hoch drei“

Pelle langweilt das Superhelden-Dasein, und er beschließt, nach den Ferien zusammen mit seiner Freundin Ida auf ein Internat in einer anderen Stadt zu gehen. Als ein neuer, verdächtig wirkender Superheld auftaucht und zu allem Übel auch noch der Floh aus dem Gefängnis entlassen wird, ist klar, dass das mit dem ruhigen Sommer nichts wird und sich Antboy, vielleicht zum letzten Mal, dem Bösen stellen muss … Dies ist der dritte und letzte Teil der erfolgreichen Superhelden-Trilogie aus Dänemark.
Weitere Infos

Thalia: „The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years“

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Neustadt-Kino ab 6. Oktober: The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years
„The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years“

Die Doku begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre. Damit berichtet sie von den Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zum letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966.
Weitere Infos

Neustadt-Kino ab 6. Oktober: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche. Also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Am Sonntag oder Montag erfolgt die Verlosung. Außerdem ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Artikel teilen

27 Ergänzungen

  1. „Raving Iran“ im Thalia – die bisherigen Empfehlungen für diesen Film sprechen für sich.

  2. „auf einmal“in der Schauburg :) weil heute mein geburtstag ist und der tag so verregnet war ;)

  3. „The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years“ im Thalia steht immer noch auf der Wunschliste :)

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.