Doppelkneipe am Stilbruch

Dajana und Rafik eröffnen das Stilbruch wieder.
Dajana und Rafik eröffnen das Stilbruch wieder.
Das „Stilbruch“ öffnet wieder. Am 1. September, um 18 Uhr, soll die Tür aufgehen. Und: die Kneipe ist gewachsen, sie hat gewissermaßen ein Schwesterchen bekommen, das „MacLaren’s Dresden“. Während es im vorderen „Stilbruch“-Bereich gewohnt surreal zugehen soll, bekommt das „MacLaren’s“ eher Kaffee-Bar-Charakter.

Bei Freunden der amerikanische Serie mit dem verschwurbelten Namen „How I Met Your Mother“ wird es jetzt vielleicht klingeln. „MacLaren’s“ – so heißt der Pub, in dem wichtige Teile der Serie spielen. Rafik Ferrag ist großer Fan. „Ich wollte schon immer Gastronomie machen“, erzählt er, der eigentlich studierter Mikrobiologe ist. Und wenn eine Kneipe, dann eben im Stil dieses Film-Pubs. Rafik sah die Suchaktion der Stilbruch-Crew nach einem neuen Betreiber und dann die Räume. Eine Herausforderung. Mit den Vermietern wurde er einig und mit Stilbruch-Chefin Dajana als Geschäftsführerin geht er die Herausforderung an.

Wer das Plakat kennt, darf dem Chef ein wissendes Lächeln schenken.
Wer das Plakat kennt, darf dem Chef ein wissendes Lächeln schenken.
Er zeigt die vielen Räume: „Insgesamt haben wir mehr als 150 Sitzplätze“. Mittendrin ist eine Bühne für Musik, Poetry-Slam, Karaoke, Salsa-Abende und Comedy-Shows. Es wird deutsche Küche geben und dazu noch ein paar Burger-Variationen und ein paar internationale Ergänzungen. Die Küche ist jetzt im Keller und riesig. Wie früher gibt es Kicker, Billard und auch an einem Gollard-Tisch wird gearbeitet. Rafik: „Auch Karten- und Brettspiele gibt es zum Ausleihen.“

Zurzeit sind Rafik und Dajana noch im Vollstress, Tischplatten fehlen noch, das Bier wird gerade geliefert und die Kaffeemaschine neu bestückt. Beide sind sicher, bis Donnerstag Abend schaffen sie das.


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

Stilbruch

  • Neueröffnung der Hinterhofkneipe mit Zuwachs am 1. September, ab 18 Uhr, Böhmische Straße 30, 01099 Dresden
  • Das Stilbruch tummelt sich auch auf Facebook

Nachtrag:

Aufgrund eines Rechtsstreites mit einem Berliner Pub darf sich die Bar im hinteren Bereich nicht mehr „MacLarens“ nennen. Bis ein neuer Name gefunden ist, heißen nun beide Kneipen erstmal weiterhin Stilbruch.

2 Kommentare zu “Doppelkneipe am Stilbruch

  1. „Die Küche ist jetzt im Keller riesig“ wie praktisch…nich das ich da als Gast zu Besuch komme und später als Hackfleisch bei einem anderen Gast auf’n Teller lande ;)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.