Der Dieb hatte keine Chance…

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Ein engagierter Zeuge überführt Fahrraddieb und Einbrecher. Mit Hilfe eines Neustädter konnte die Polizei gestern einen Ganoven dingfest machen. Der junge Mann war dem Dieb durch die halbe Neustadt gefolgt.

Mittwoch Vormittag, 10 Uhr, Scheunevorplatz. Ein 25-jähriger Mann sieht, wie ein anderer Mann sich an einem Fahrrad zu schaffen macht. Offenbar wollte er den Drahtesel klauen. Aber der Besitzer des Rades hatte es mitbekommen. Gemeinsam verhindern sie den Diebstahl.

Doch der Dieb kam dem Neustädter irgendwie bekannt vor, er war ihm in der Nacht zuvor an einem Wohnhaus an der Jordanstraße aufgefallen. Als er dort gegen 23.30 Uhr das Haus verlassen hatte, saß genau dieser Mann vor dem Hauseingang im Innenhof, obwohl er kein Mieter in dem Haus ist. Als der Neustädter kurze Zeit später zurückgekehrte sah er den Burschen wieder, der kam gerade aus einem Busch und gab Fersengeld. Kein Wunder, denn soeben war in eine Erdgeschosswohnung eingebrochen worden (siehe Neustadt-Geflüster vom 17. August).

Da es sich also offensichtlich nicht nur um einen verhinderten Fahrraddieb, sondern auch um einen gescheiterten Wohnungseinbrecher handelte, folgte der Neustädter dem Mann. Dieser lief seinerseits über die Katharinenstraße zum Kulturhof an der Groovestation, schnappte sich in der Fahrradselbsthilfewerkstatt ein Fahrrad und fuhr weiter in Richtung Königsbrücker Straße. Der Neustädter folgte ihm weiter. Vor einem Bekleidungsgeschäft sah er das soeben geklaute Rad wieder. Der jugendliche Dieb kam aus dem Laden mit prall gefülltem Rucksack. Der Neustädter hatte die ganze Zeit die Polizei über den jeweiligen Ort des Diebes informiert. So konnten die alarmierten Beamten den Merfach-Täter auf der Königsbrücker Straße ganz bequem festnehmen.

Der Täter, ein 22-jähriger Bursche hatte in dem Laden noch vier Shirts, eine Jacke und Socken im Gesamtwert von rund 50 Euro mitgehen lassen. Er ist der Polizei kein Unbekannter und wird heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt.


Anzeige

Landstreicher-Konzerte