Brand auf der Rothenburger Straße

Der Brand-Herd befand sich im Dürüm-Kebab-Haus.
Der Brand-Herd befand sich im Dürüm-Kebab-Haus. Foto: Hendrik M. D.
Am frühen Abend hat es heute auf der Rothenburger Straße gebrannt. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen vor Ort. Auch Krankenwagen und Polizei rückten an.

Wie Augenzeugen berichten, riecht es auf der ganzen Straße nach Rauch. Offenbar hat es in der Küche des „Dürüm-Kebab-Haus“ einen Brand gegeben. Sowohl Gastraum als auch Küche sind verqualmt. Der Rauch hat sich dann auch über die Lüftung verteilt. Die Feuerwehr traf um 19.10 Uhr ein, hatte nach kurzer Zeit die Situation unter Kontrolle und überprüfte anschließend das Haus. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Nach knapp zwanzig Minuten zogen die ersten Einsatzkräfte bereits wieder ab. Die Ursache des Brandes ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Rothenburger Straße musste während der Löscharbeiten gesperrt werden und die Linie 13 wurde umgeleitet.
Mit ingesamt neun Fahrzeugen war die Feuerwehr vor Ort.
Mit ingesamt neun Fahrzeugen war die Feuerwehr vor Ort. Foto: Hendrik M. D.

Über die Lüftung verbreitete sich der Rauch aus der Küche.
Über die Lüftung verbreitete sich der Rauch aus der Küche. Foto: Mirko G.

Vielen Dank an Neustadt-Geflüster-Reporter Hendrik.

7 Kommentare zu “Brand auf der Rothenburger Straße

  1. Bin ich eigentlich der einzige, der findet, dass das Dürüm-Kebab-Haus ganz schön nachgelassen hat?
    Kein kostenloser Grüner Tee mehr, keine türkische Musik und die Stimmung unter den Mitarbeitern war früher auch viel besser. Da wurde mitgesungen, zur Musik geklatscht…

  2. Jetzt wo du es sagst, Zackbäm, muss man dir wohl Recht geben. Trotzdem ist der Dürüm noch immer 1A.

  3. … und um 21 Uhr war die Feuerwehr auf der KÖNI / Eschestraße beim türkischen Retsaurant. Hatten die sich abgesprochen?

  4. Was für ein Schaden ist denn entstanden? Ist das Kebap-Haus jetzt vorübergehend geschlossen oder können die weiter machen?

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.