Schwibbögen für die Neustadt?

Ab November könnte ein Hauch Erzgebirge durch die Neustadt wehen. Denn der derzeitige Hauptamtsleiter der Stadt Thalheim, André Barth (43), soll neuer Leiter der Ortsämter Altstadt und Neustadt werden. Das zumindest soll nach dem Wunsch der Stadtverwaltung morgen im Stadtrat beschlossen werden. Nach erfolgreichem Beschluss könnte Barth schon die nächste Ortsbeiratssitzung am 3. November leiten.
Die Grünen wollen die Entscheidung gern vertagen. Deren Sprecher im Ortsbeirat, Valentin Lippmann sagt, dass ihnen die Entscheidung jetzt zu schnell gehe und das der Ortsbeirat eigentlich nur noch den vorgestellten Kandidaten abnicken könne. Die Grünen stellen sich vor, dass mehrere Bewerber im Ortsbeirat vorgestellt werden und das Gremium dann eine eindeutige Empfehlung an den Stadtrat abgeben kann. Auf diese Art wurde zum Beispiel die Einstellung Ortsamtsleiters Prohlis/Leuben durchgeführt.


Nachtrag: der Stadtrat hat mehrheitlich für Barth gestimmt.

Artikel teilen

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Filmfest Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo Lagerverkauf

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Nebenjob bei Curry & Co.

4 Ergänzungen zu “Schwibbögen für die Neustadt?

  1. Pingback: Dresden Neustadt
  2. Auf der Alaunstraße gabs ja in den vergangenen Jahren immer schon Lichtbögen. Und der Ortsamtsleiter Neustadt ist auch für den Hecht zuständig. Wenn er gewählt wird, könnte er also ein offenes Ohr für solche Wünschehaben.
    Weihnachtsstraße

  3. Als ich vor 4 Jahren in die Louise zog, gab es auch dort noch die schönen Lichterketten. Leider wurden die vor 3 Jahren wegrationalisiert und, wie ich meine, stattdessen auf der Königsstraße aufgehängt :(

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.