Drei Einbrüche in einer Nacht

Die Dresdner Polizei meldet heute drei Einbrüche in Neustädter Lokale. Nummer 1: Eine Bar an der Helgolandstraße. Irgendwann zwischen 2 und 11 Uhr am Dienstag Morgen hebelten die Ganoven die Tür auf, knackten zwei Spielautomaten und nahmen das Bargeld in bislang unbekannter Höhe mit. Sachschaden: 5.000 Euro.

Nummer 2: Rothenburger Straße, ebenfalls Dienstag Morgen, zwischen 3 und 10.35 Uhr, hier gelangten die Langfinger durch ein angekipptes Fenster ins Lokal. Ihre Beute: ein iPad, Schnaps und Bargeld. Geschätzter Schaden: 1.200 Euro.

Nummer 3: Görlitzer Straße, in der Nacht vom Montag zum Dienstag, die Diebe hebelten ein Fenster eines Cafés auf und stiegen ein. Beute: ein iPod mit Zubehör im Gesamtwert von ca. 200 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt.

linie
linie