Anton im Blues auf der Louise

Buch "Anton auf der Louise" mit Anton Launer, Foto: Archiv/Christian Juppe
Buch „Anton auf der Louise“ mit Anton Launer, Foto: Archiv/Christian Juppe
Am kommenden Freitag werde ich im Hof vom „Büchers Best“ aus dem Buch „Anton auf der Louise“ vorlesen. Und damit es nicht langweilig wird, zupft die Blues-Legende Lutz „Kowa“ Kowalewski die Saiten und singt, begleitet wird er von Tim Cross auf dem Bass. Der veranstaltende Buchhändler beschreibt die Musik wie folgt: „Blues tief aus dem Bauch und mit viel Seele – schwelgende New Orleans-Klänge ebenso wie harter Chicago-Sound – wie für die Neustadt geschrieben…“

Ich werde eine kleine Auswahl aus dem Buch lesen. Und vielleicht, wenn es mich rappelt, gibt es noch die eine oder andere bisher noch ungedruckte Geschichte als Zugabe. Falls mir irgendwer schon immer mal persönlich die Meinung geigen wollte, auch dafür wird es wohl eine Gelegenheit geben.

  • Anton im Blues auf der Louise, Freitag, 12. Juni, 20.30 Uhr, Büchers Best, Louisenstraße 37, 01099 Dresden, Eintritt: 7,- Euro, ermäßigt 5,- Euro.
Lutz "Kowa" Kowalewski - Foto: PR
Lutz „Kowa“ Kowalewski – Foto: PR

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.