Anzeige

Nesrine im Kulturpalast

Imbiss-Knacker unterwegs

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, gab es in der Nacht zum Sonnabend zwei Einbrüche in Neustädter Kneipen. Am Morgen des Sonnabend brachen Diebe das Büro von Curry & Co. auf der Louisenstraße auf und stahlen einen Computer und mehrere Rollen Münzgeld. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 1.420 Euro.

Der Imbiss war erst vor wenigen Tagen Opfer von Einbrechern geworden und hat inzwischen ein Kopfgeld ausgesetzt.

In der Pizzastube auf der Hechtstraße hebelten Einbrecher ein Fenster auf, knackten einen Tresor und stahlen daraus Bargeld in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Artikel teilen

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

El Tauscho is back

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden