Anzeige

Kieferorthopädie

Räuber überfällt Spielcasino mit Pistole

Heute Vor­mit­tag ist das Spiel­ca­sino an der Gro­ßenhai­ner Straße über­fal­len wor­den. Das mel­det soeben die Dresd­ner Poli­zei. Um 10.15 Uhr hatte ein Mann mit hoch­ge­zo­ge­nem Schal das Geschäft betre­ten, eine 22-jäh­rige Mit­ar­bei­te­rin mit einer Pis­tole bedroht und die Her­aus­gabe des Kas­sen­gel­des gefordert.

Letzt­lich flüch­tete er mit meh­re­ren hun­dert Euro in unbe­kannte Rich­tung. Der Räu­ber ist ca. 170 cm groß und von schlan­ker Gestalt. Nach Aus­sage der 22-Jäh­ri­gen sei er ver­mut­lich nord­afri­ka­ni­scher Her­kunft. Er trug eine dun­kel­grüne Jacke sowie eine dunkle Hose. Auf­fäl­lig ist eine Tasche, mit der er das Casino ver­ließ. Es han­delt sich um eine schwarze Umhän­ge­ta­sche, auf der groß dar gold­far­bene Schrift­zug “Adi­das” zu lesen ist. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen übernommen.

Die Dresd­ner Poli­zei fragt: Wer hat einen Mann mit die­ser auf­fäl­li­gen Tasche gese­hen? Wer kann Anga­ben zur Flucht­rich­tung des Unbe­kann­ten machen? Wem ist zur frag­li­chen Zeit ein Mann mit genann­ter Beschrei­bung auf­ge­fal­len? Hin­weise nimmt die Poli­zei­di­rek­tion Dres­den unter der Ruf­num­mer: 0351 4832233 entgegen.

Arti­kel teilen
Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0