Aus dem Army- wird der Bomb-Shop

Ob das nun besser ist: Statt Army-Klamotten gibt es nun in der Alaunstraße 57 Lederwaren für den Herren. Der Armyladen ist ja ein wenig weiter die Alaunstraße hinabgezogen. Die Webseite des Bomb-Shops sieht im Moment noch ein bisschen zerschossen aus, oder soll ich sagen, als wäre eine Bombe geplatzt. Der Laden wird jedenfalls in den nächsten Tagen eröffnet.

1 Kommentar zu “Aus dem Army- wird der Bomb-Shop

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.