Informationen zur alten Feuerwache

Auf der rechten Seite: die Alte Feuerwache
Auf der rechten Seite: die Alte Feuerwache
Heute Abend findet in der Nikkifaktur auf dem Drewag-Gelände an der Lößnitzstraße 14 eine Info-Veranstaltung statt. Es geht um den aktuellen Stand des künftigen Kultur- und Kreativzentrums Feuerwache Katharinenstraße. Eingeladen hat der Branchenverband „Wir gestalten Dresden“ und das Move It! Filmfestival. Politische Infos aus erster Hand soll es von Stadtrat Torsten Schulze (Grüne) geben.

Am 27. März haben sich die Stadträte dafür ausgesprochen, das Haus nicht zu verkaufen. Nun soll ein Pächter gefunden werden, der in dem alten Haus bezahlbare Arbeitsräume für die Kultur- & Kreativwirtschaft einrichtet. Es stehen 890 Quadratmeter im Vorderhaus und 385 Quadratmeter im Nebengebäude zur Verfügung. Die Stadtverwaltung soll in den nächsten Monaten eine Ausschreibung erarbeiten. Dafür muss geprüft werden, welche Baumaßnahmen notwendig sind. Die Ausschreibung muss von Kulturamt und Wirtschaftsförderungsamt geprüft werden

  • Info-Veranstaltung zur Alten Feuerwache, Donnerstag, 24. April, 19 Uhr, Lößnitzstraße 14, Haus Sieben, Nikkifaktur
    Weitere Infos auf Facebook

1 Kommentar zu “Informationen zur alten Feuerwache

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.