Anzeige

Kultursommer am Japanischen Palais

Trauer um gefallene Buche

Am Ort des Buchenuntergangs an der Ecke Angelika-/ Bautzner Straße ist ein kleiner Friedhof entstanden. Natur- und Weltkulturerbe-Beschützer pilgern inzwischen zu diesem Fleckchen. Das triste Amibente lädt zum Innehalten und Gedenken ein.

Grab der gefallenen Buche

Artikel teilen

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Mad Hatter’s Daughter / Altes Wettbüro / 30.09.22

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

UADA + PANZERFAUST „SVNS OV THE VOID“ / Chemiefabrik / 26.07.22

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Alle Macht der Imagination

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.