Anzeige

tranquillo

Trauer um gefallene Buche

Am Ort des Buchenuntergangs an der Ecke Angelika-/ Bautzner Straße ist ein kleiner Friedhof entstanden. Natur- und Weltkulturerbe-Beschützer pilgern inzwischen zu diesem Fleckchen. Das triste Amibente lädt zum Innehalten und Gedenken ein.

Grab der gefallenen Buche

Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert