Das Gras sprengt den Beton …

oder zumindest die Gartenlaube.

unzählige Krokusse
unzählige Krokusse
Gartenlaube
Gartenlaube
Hübsche Eindrücke von einem verwilderten Kleingarten – gesehen und festgehalten von Stoffel in der zwischen Bahnhof Neustadt und der Fladenbrotbäcker auf der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße. Vielen Dank dafür. Mehr Bilder hier.

5 Kommentare zu “Das Gras sprengt den Beton …

  1. Es waren so schöne Gärten bis die Deutsche Bahn allen Pächtern gekündigt hat. Jetzt liegen die ausgenommenen Gartenflächen nur so da. Eigentum verpflichtet sagt man aber dort bei der Bahn anscheinend nicht.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.