Anzeige

Palais-Sommer

HiPhi spielt Militärmärsche in der Groovestation

Was tun, wenns brennt? „Brennen lassenn!“ – so hieß es zumindest in dem Film mit Star-Mime Till Schweiger. Anders in der Neustadt, hier wird anlässlich eines Brandes gleich ein ganzes Bühnenprogramm umgestaltet. Denn die Groovestation lockt mit folgenden Worten zum Besuch der heutigen Abendveranstaltung: „Aus Gründen persönlicher Anteilnahme wird die Musikformation HiPhi anläßlich des heutigen Funky Wednesday die Top 40 der beliebtesten Militärmärsche intonieren. Geschickt camouflagiert im Funk & Soul Sound wird abgegroovt, bis die Hütte brennt. (oops…)“

Das ganze kostet nix und beginnt um 22 Uhr.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.