Achtung hier wird scharf gegessen!

Hot Food Competition Foto: Devil's Kitchen von 2008
Hot Food Competition Foto: Devil’s Kitchen von 2008
Am kommenden Montag steigt im „Devil’s Kitchen“ an der Alaunstraße die inzwischen 5. „Hot Food Competition“. Seit 2007 lädt das Team um Daniel Jentschke zum Freibrennen der inneren Organe. Während des Wettbewerbes wird mit Hilfe von Chili-Schoten und anderen Leckereien die Scoville-Skala erklommen. Nur die ganz Wackeren halten durch. Dabei kann es durchaus auch zu Ausfallerscheinungen kommen. Wer es dennoch wagen will, kann sich gerne unter office@devils-kitchen.eu anmelden, Anmeldegebühr: 10,- Euro – die gereichten Speisen sind dann frei. Zu gewinnen gibt es natürlich jede Menge Ruhm und Ehre, aber auch ein paar kleine Preise, die der Wirt aber noch nicht bekannt geben will.

—Achtung, Termin verschoben auf 18. Februar, ein Koch ist krank geworden.—

Artikel teilen

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Filmfest Dresden

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Tranquillo Lagerverkauf

Anzeige

Nebenjob bei Curry & Co.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.