Anzeige

Societaetstheater

Pantera im Alten Schlachthof

Am 3. Juni spielen Pantera im Alten Schlachthof. Die texanische Band gilt als eine der bedeutendsten Metal-Bands aller Zeiten. Das kompromisslose Quartett um Sänger Philip Anselmo, Gitarrist Dimebag Darrell, seinem Bruder, Schlagzeuger Vinnie Paul und Bassist Rex Brown stieg in den 1990er Jahren mit zahlreichen Gold- und Platin-Alben, ausverkauften Tourneen, wilden Live-Auftritten und vier Grammy-Nominierungen schnell zu massivem Welterfolg auf.

Pantera hier bei einem Live-Konzert 2022. Foto:
Pantera hier bei einem Live-Konzert 2022. Foto: Wikipedia, DiegoVigueras, Pantera Reunion Show, CC BY-SA 4.0

Bis heute sind ihre Metal-Meisterwerke Eckpfeiler der Heavy-Musik, darunter Cowboys From Hell, Vulgar Display Of Power und das Billboard Nr.1 Album Far Beyond Driven.

Das texanische Quartett inspiriert nach wie vor eine Vielzahl von Musiker*innen und gewinnt weltweit Millionen von hingebungsvollen Fans. Nach dem zackigen Ausverkauf ihrer Shows in Berlin und Hamburg, kündigte die Band jetzt Zusatzkonzerte in Stuttgart und Dresden an.

Pantera

  • 3. Juni 2023, Dresden, Alter Schachthof
  • Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr
  • Tickets für 88,05 Euro pro Stück.
  • Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten. Bei Interesse, bitte eine eindeutige Ergänzung schreiben.

Hörprobe

YouTube

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Bunter Sommer Neustadt

Anzeige

Villandry

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Kieferorthopädie

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUGFudGVyYSAtIFdhbGsgKE9mZmljaWFsIE11c2ljIFZpZGVvKSBbNEtdIiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9Ba0ZxZzV3QXVGaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

51 Kommentare

  1. Eine der bedeutendsten Metal-Bands aller Zeiten zu sehen. Bitte lasst mich dabei sein!!!

  2. Bei dem Konzert wäre ich sehr sehr gern dabei. Habe Pantera Ende der 90er mal live erlebt und fands damals echt gut.

  3. Als Fan der 1.Stunde würde ich mich mega freuen über die Freikarten.
    Seit den 90er Jahren noch zu Zeiten als ich mit Iro vor der Scheune gechillt immer gehört!

  4. Ich hab die mal in Leipzig im Auensee gesehen, war das nicht sogar mit Dir @Anton? War unerwartet schlecht, damals zumindest. Auf die ganzen Gerüchte heutzutage wegen Sänger und Nazi usw. will ich gar nicht erst eingehen, da die Combo aus meiner Sicht eher dem Prollspektrum zuzuordnen ist, erwartet man das ja quasi.
    Ich will ausnahmsweise also keine Freikarten. :-D

  5. Als alter Die Hard-Fan bin ich der Meinung, in dem Artikel sollte erwähnt werden, dass nur noch zwei der alten Haudegen in der Band aktiv sind. Nach dem Split der Band um das Jahr 2000 herum und dem Tod der beiden Brüder Dimebag und Vincent machen die nun reunierten Pantera mit ausschließlich altem Hit-Material doch eher den Eindruck, noch ein paar Dollar in die eigene Rentenkasse spülen zu wollen. Shame on you, Mr. Anselmo, you did better.

  6. Über die Freikarten würde ich mich , als Jahrzehntelanger Panterafan , riesig freuen. Dresden wäre auch optimal für mich .

  7. …die Band mal wieder zu sehen wäre natürlich super; würde mich daher SEHR und EINDEUTIG über Karten freuen

  8. Ich höre die Jungs seit dem Beginn ihrer Karriere, habe alle Alben,habe selbst Tattoos von Phil mir zu Eigen gemacht und habe Karten für Berlin, die Götter zwei Mal zu sehen,wäre natürlich der Knaller schlecht hin. Also” WALK” nach Dresden und Berlin- RE SPECT!!

  9. Liebe alle, habe Pantera leider noch nie gesehen, und für mich würde auch ein kleiner Traum im Erfüllung gehen. Vor allem weil ich auch Zakk Wylde Fan bin.
    Beste Grüße

  10. Ich möchte dabei sein und mit den Legenden des Metal rocken. Ich bin ein Fan seit den 90ern.

  11. Oha, ja, wie geil, runterverlegt in den Schlachthof.
    Vulgar Display of Power, Killer-Groove-Album.
    Über 2 Freikarten würd ich mich mega freuen!

  12. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen, die Karten meiner Frau zu unserem Jahrestag schenken zu können und einmal Pantera live zu sehen.

  13. Seit ich alt genug für Konzertbesuche bin, träume ich davon, endlich Pantera live zu sehen, und endlich den Live-Tribut zu zollen, den die Abbott-Brüder mit ihrem musikalischen Nachlass verdient haben.

  14. Hallo liebes Neustadt-Team, mein Papa ist bis heute allergrößter Pantera-Fan der ersten Stunde. Ich möchte mit ihm zusammen diese Heroen seiner Jugend erleben und beweisen, dass auch die heutige Jugend weiß, was gute Musik ausmacht. Deshalb hätte ich gern zwei Freikarten. Herzlichen Dank!

  15. Ich höre seit über 30 Jahren Pantera und bin größter Fan. Leider wurde Pantera für Rock am Ring gestrichen und ich habe keine Karten für die Show in Hamburg bekommen. Des Weiteren hat meine Freundin am 3. Geburtstag. Das wäre also der perfekte Termin und ein tolles Geschenk. Vielen Dank :)

  16. Liebes Neustadtgeflüster, sehr EINDEUTIG bin ich an den Pantera-Karten interessiert und würde die guten alten (musikalischen) Zeiten für einen Abend wieder aufleben lassen. Nehmt bitte mich!

  17. Liebes Neustadtgeflüster, es wäre einfach nur der Wahnsinn, wenn ich die zwei Freikarten gewinnen würde! :) Mein Freund hat mir Pantera gezeigt und lieben gelernt, wie gerne würde ich sie mit ihm zusammen Live erleben! Dafür ist uns auch der Weg aus Karlsruhe nicht zu weit! Danke für diese Chance :)!

  18. Ich möchte unbedingt die Karten gewinnen. Es ist mein absoluter Jugendtraum, allerdings fehlt es mir an Geld.

  19. Eindeutig eine Legende, die mir trotz meiner über 23 jährigen Konzertgeschichte noch fehlt. Eindeutig eine Band die ich noch gesehen haben müsste. Freikarten wären hier eindeutig cool.

  20. 2 Freikarten wären der absolute Kracher. Ich habe Pantera erst vor 4 Jahren für mich entdeckt und musste leider feststellen das die Band sich aufgelöst hatte. Voller Begeisterung stand ich dann der Reunion Tour entgegen, wollte dann für einen Tag zu Rock im Park, joar ihr wisst ja was daraus geworden ist…die nächste Enttäuschung….vielleicht habe ich ja diesmal etwas mehr Glück :)

  21. Hallo liebes Neustadt-Geflüster-Team,
    ich Interesse mich ebenfalls für die 2 Tix zum PANTERA-Konzert im Alten Schlachthof! Für mich schließt sich der Kreis zu meinem ersten CD-Kauf…FAR BEYOND DRIVEN…eine der größten Scheiben der Jungs & der Szene…Subkultur for Life!

  22. Liebes Neustadt-Geflüster-Team,
    wie geil ist das denn !!!
    Laut einer Studie sind ja Menschen die Heavy Metal hören, netter, ruhiger und friedlicher.
    Bitte helft mir dabei, ausgeglichener zu werden :-)

  23. Ich kann viele verstehen, die gerne zu Pantera gehen wollen. Ich kann allerdings nicht verstehen, wie man diese Band noch Pantera nennen kann seit Dimebag und Vinni tot sind. Nur wegen des versoffenen Phil? Rex, der jahrelang mit dem Krebs gekämpft hat wäre es noch wert hinzugehen. Zum Glück habe ich die Jungs in voller Blüte 1998 in München erleben dürfen. Aber heute pfff!!! Queen ist auch keine Band mehr seit Freddy tot ist!!!

  24. In den frühen 90ern hab ich zwar eher Hardcore als Metal gehört, doch Pantera hatten mit “Vulgar Display of Power” und “Far Beyond Driven” genug Groove, um ins musikalische Spektrum zu passen. Beim Kellercore im Riesa e.v. (an dieser Stelle beste Grüße an Sonic Jörg aka Jörg Löffler) haben sie leider nie gespielt ;-) daher würde sie mir sehr gerne am 3.6. im Alten Schlachthof ansehen.

  25. Boah Pantera, das wäre es nochmal! Bräuchte mal wieder ein Training für meine Nackenmuskulatur. Schon zwischen 1991-93, mit Besen als Gitarren-Ersatz, in der Berufsschule wie wild über die Tische gemosht, zu diesem Groove-Monster. Können sie es noch? Ich würde es gerne rausfinden. Die 2 Tickets würden helfen….

  26. Ps.:…..wenn es nicht zuviel von der Kraft des weißen Weines Backstage gibt, können sie es bestimmt noch;-)

  27. Zu Ihrer Hochzeit in den 90ern war ich leider zu jung und zu unwissend, dass ich mich auf ein Pantera-Konzert hätte verirren können. Das ich jetzt doch noch mal die Chance bekomme, meine Metal-Helden live zu sehen, kann ich kaum glauben. Ich wäre euch unendlich dankbar!!!

  28. Oi, das Konzert live zu erleben wäre so geil, mit Freundin zu solchen romantischen Balladen lauschen, das wäre was

  29. Ich möchte Sehr gern in den Genuss der Freikarten kommen um das 18-jährige Töchterchen mal richtige Musik hören zu lassen ;-)

  30. Der Wahnsinn, Pantera nach all den Jahren wieder live zu sehen, wäre der absolute Metal Hammer. ich würde so gerne Phil wieder live sehen, ich würde durchdrehen, wenn ich die Freikarten bekommen würde.

Kommentare sind geschlossen.