Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

13-Jähriger sexuell belästigt

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wurde gestern Nachmittag ein 13-jähriger Junge von einem Unbekannten auf der Görlitzer Straße sexuell belästigt.

Der Mann sprach den Jungen gegen 16.30 Uhr an und forderte ihn auf, Liegestütze zu machen. Dabei berührte er das Kind unsittlich. Als ein Passant auf die Situation aufmerksam wurde, floh der Täter in unbekannte Richtung.

Polizeimeldung
Polizeimeldung

Bargeld aus Handtasche gestohlen

Die Dresdner Polizei ermittelt gegen einen 48-jährigen Mann wegen des Verdachts des Diebstahls. Bisherigen Ermittlungen zufolge betrat der Mann am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine Lokal an der Rähnitzgasse. Er begab sich hinter den Tresen und entwendete dort 200 Dollar und ein E-Book aus einer Handtasche. Als eine Mitarbeiterin den Raum betrat, verließ er die Gaststätte und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Am Abend erkannte ein Zeuge den Mann auf der Hechtstraße. Alarmierte Polizeibeamte konnten ihn schließlich in einer Straßenbahn feststellen und nahmen den Algerier an der Haltestelle Bautzner, Rothenburger Straße fest.

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert