Anzeige

Societaetstheater

Jugendlicher verletzt Polizistin

Die Dresdner Polizei ermittelt gegen einen 20-Jährigen unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Der Mann hatte am frühen Mittwochabend, kurz vor 19 Uhr, die Tür einer Shisha-Bar an der Alaunstraße beschädigt. Passanten sowie zufällig anwesende Rettungssanitäter hielten den Mann fest und alarmierten die Polizei. Als die vor Ort eintraf und dem Mann Handfesseln anlegen wollte, widersetzte sich der Jugendlich und biss unter anderem eine Beamtin. Sie wurde leicht verletzt. Der junge Mann wurde schließlich in einem Funkstreifenwagen in das Gewahrsam gebracht. Dabei attackierte der Mann weiterhin Polizisten und spuckte in deren Richtung.

Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren gegen den Deutschen ein.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert