Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Der Dresdner Knabenchor singt in der Annenkirche

Am 17. Dezember singt der Dresdner Knabenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums in der Annenkirche. Das Konzert soll 16 Uhr beginnen. Gesungen werden die 1. bis 3. Kantate aus Bachs Weihnachtsoratorium. Etwa 60 Sänger unter anderem Solist*innen und Musiker*innen werden gemeinsam mit Chorleiter Matthias Jung zu hören sein. Den Orchesterpart übernimmt die Batzdorfer Hofkapelle.

Knabenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden
Knabenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden, Foto: Frank Höhler

>Die Tickets sind für 20 Euro an der Abendkasse erhältlich, ermäßigte Karten kosten 10 Euro. Erreichbar ist die Annenkirche mit der Straßenbahnlinie 7, welche aufgrund von Bauarbeiten auf dem Albertplatz, direkt vorm Simmel-Center hält. Zur Annenkirche dann am Freiberger Platz aussteigen.

  • Bachs Weihnachtsoratorium (1. bis 3. Kantate) in der Annenkirche Dresden, Annenstraße 23, 01067 Dresden
  • Knabenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden
  • am Sonnabend, 17. Dezember, 16 Uhr 
  • Website des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden: www.hskd.de
Artikel teilen

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert