Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Auf zum Saubermachen in den Prießnitzgrund

Der BUND ruft für den kommenden Sonnabend, 19. November zur jährlichen Putzaktion im Prießnitzgrund auf.

Bei der Prießnitzgrundreinigung 2019 wurden so viele Beutel mit Müll gefüllt. Foto: BUND Dresden
Bei der Prießnitzgrundreinigung 2019 wurden so viele Beutel mit Müll gefüllt. Foto: BUND Dresden
“Alte Schuhe, Autoreifen, Einkaufswagen, Hygienemasken und manches Kleidungsstück fanden die Helferinnen und Helfer in den letzten Jahren bei der Prießnitzgrundreinigung des BUND Dresden” sagt Martin Ahlfeld, Vorsitzender der Umweltorganisation. Ganze Müllberge sammeln sich alljährlich im Prießnitzgrund an.

Treff unter der Brücke

Für Sonnabend, 19. November 11 Uhr lädt die Initiative wieder alle Dresdnerinnen und Dresdner ein, gemeinsam den Müll aus Wald und Bach zu sammeln. Treffpunkt ist an der Brücke unterhalb der Stauffenbergallee.

“Wir freuen uns über jede helfende Hand, ganz egal ob groß oder klein, es wird für alle genug zu tun sein”, so Ahlfeld vom BUND Dresden. Müllsäcke und Handschuhe werden zur Verfügung gestellt. Gern können aber auch eigene Hilfsmittel mitgebracht werden.

Anzeige

Karierte Katze

Anzeige

CRADLE OF FILTH
NECROMANTIC FANTASIESSUPPORT: BUTCHER BABIES

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Villandry

Anzeige

Gerhard Richter Serien | Variationen

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben