Zum vierten Mal: Colored Gigs

Colored Gigs
Colored Gigs
Ab morgen hängen wieder Siebdruck-Gigaposter in der Scheune. Künstler aus den USA, Holland, Großbritannien und Deutschland zeigen ihre Werke. Organisiert wird die Ausstellung vom Dresdner Douze Team um den Künstler Lars P. Krause.

Die streng limitierten, meist sehr aufwendig von Hand gesiebdruckten Poster sind schon ab 20 Euro zu haben und können direkt bei der Ausstellung erworben werden. Außerdem kann man sich die Poster von den anwesenden Künstlern signieren lassen. Die Ausstellung hängt bis Sonnabend, am Donnerstag um 19 Uhr wird die Vernissage im großen Saal gefeiert, am späteren Abend gibt es dann Musik von „The Artbreakheartshop“ und „Kairo“. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, die musikalische Veranstaltung kostet 5,- Euro.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.