Anzeige

Karrikaturen-Service

Angriff in Bar und Whiskey-Dieb

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, hat sie am Wochenende zwei Einsätze zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Dresdner Neustadt durchgeführt.

In den Nächten zu Sonnabend und Sonntag waren die Einsatzkräfte im Bereich präsent und führten Kontrollen durch. Im Ergebnis des Einsatzes fertigten sie sechs Strafanzeigen und eröffneten 37 Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Unter anderem muss sich ein 25-jähriger Deutscher wegen Diebstahls verantworten. Er hatte in der Diskothek „Arteum“ versucht eine Flasche Whiskey zu entwenden. Ein 29-jähriger Deutscher wurde wegen Körperverletzung angezeigt, da er in einer Bar an der Alaunstraße einen 34-Jährigen angegriffen hatte.

Zwei Fahrer von E-Scootern (24, 31) müssen sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Der 24-Jährige war in der Nacht zu Sonnabend auf der Katharinenstraße unterwegs und wurde kontrolliert. Dabei wies er einen Atemalkoholwert von rund 1,3 Promille auf. Der 31-jährige war in der Nacht zu Sonntag auf der Bautzner Straße unterwegs und stürzte. Ein daraufhin erfolgter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Gegen die beiden Deutschen wurden Blutentnahmen veranlasst und entsprechende Anzeigen gefertigt. Zudem wurden weitere Auseinandersetzungen und Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt.

Anzeige

Ashtanga Starter

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Piraten

Anzeige

tranquillo

Insgesamt waren an beiden Tagen 58 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.