Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Kriegerin mit Publikumsgespräch

Am kommenden Donnerstag, den 31. März, findet im Thalia-Kino eine kostenlose Filmvorstellung statt. Es wird der Film „Kriegerin“ gezeigt. Anschließend ist ein Publikumsgespräch zu Ausstiegsarbeit und rechten Szenenrealitäten in Sachsen, mit Ricardo von der Geschäftsstelle des Landespräventionsrates Sachsen, geplant. Organisiert wird die Vorstellung von Europe Direct Dresden im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus in Dresden.

Kriegerin

Marisa (Alina Levshin) ist eine junge Frau und ihr Leben geprägt von Hass, der sich vor allem gegen Ausländer richtet. Eines Tages fährt sie zwei Ausländer an, was eine Reihe von Ereignissen nach sich zieht und ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Langsam entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Marisa und den Ausländern und sie beginnt, sich aus der rechten Szene zu lösen.

Tickets und Vorstellung

  • Donnerstag, 31. März, 18 Uhr
  • Thalia Kino Dresden, Görlitzer Straße 6, 01099 Dresden
  • Reservierung unter: +49 15150761062, Tickets können bis 17.45 Uhr an der Kasse abgeholt werden
  • Zum Trailer geht es hier.
Artikel teilen

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.