Anzeige


Hecht-Viertel: Kind angefahren

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist gestern Nachmittag auf der Seitenstraße im Hecht-Viertel ein Kind bei einem Unfall verletzt worden. Ein 38-jähriger Mann fuhr mit einem Transporter in Richtung Hechtstraße. Als der Junge die Straße überqueren wollte, kam es zum Zusammenprall mit dem Kastenwagen. Der achtjährige Junge stürzte und wurde schwer verletzt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen