Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Kaoshüterin am Elbufer

Anna Mateur & The Beuys spielen auf und das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

erfolgreiche Kaoshüterin Anna Mateur - Foto: David Campesino
erfolgreiche Kaoshüterin Anna Mateur – Foto: David Campesino

Die großartige Anna Maria Vogt hat wieder zwei Burschen um sich gescharrt und ein neues Programm aufgelegt: „Kaoshüter“ heißt es. Wer sie kennt, weiß: Das Chaos ist bei ihr in guten, mitfühlenden Händen, es wird gedeihen und wachsen und bekommt am Ende eine Struktur. Tja, Chaos, damit hätteste nicht gerechnet.

Seit nun schon fast 18 Jahren verzaubert sie große und kleine Bühnen. Ihre Shows beim Schaubudensommer sorgten stets für die längsten Schlangen und das dichteste Gedränge. Und im wilden Geknutsche einer einsamen Mutter erlebte schon so manch Gast ungewollte Höhepunkte. Die studierte Sängerin überzeugte aber auch schon mit großem Orchester und Songs von Rio Reiser. Außerdem unternimmt sie immer mal wieder einige Ausflüge in die Welt der Farben.

Anna Mateur zur BRN  - Foto: Archiv Anton Launer 2014
Anna Mateur zur BRN – Foto: Archiv Anton Launer 2014

Am Sonntag ist sie nun am Elbufer zu erleben. Ihr neues Programm „Kaoshüter“ ist mehr als ein Wortspiel. Anna schaut auf eine Welt voller Ordnungshüter – und konstatiert: Kreativität muss her, sonst platzen alle Ventile. Mit erfrischendem Überdruck, neuen Songs und verschrobenen Geschichten macht Anna jeden Status Quo zu Konfetti und feiert mit den bestens aufgelegten Beuys das lang erwartete Unerwartete.

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Blitzumzug

Anna Mateur & The Beuys: Kaoshüter

  • Sonntag, 4. Juli, 17 Uhr
  • Tickets für 21,50 Euro unter anderem bei Saxticket.
  • Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten. Bitte eindeutiges Interesse in die Kommentarspalte schreiben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Artikel teilen

50 Ergänzungen

  1. …och, super, Anna Mateur mal wieder in echt und Farbe erleben; das wäre toll! Und jetzt auch noch in Verbindung mit Beuys- da wird wohl noch ein Hase auf den Hut gesetzt, oder?
    Ich bin dabei!
    …und freue mich über zwei Freikarten!

  2. Hallo, ich bin großer Fan und hab sie noch nie live sehen können, deshalb bekunde ich reges Interesse an Freikarten :)).
    Danke! Anke

  3. Ich schreibe hiermit eindeutiges Interesse in die Kommentarspalte: eindeutiges Interesse!

  4. Hallo,
    auch ich würde mich sehr freuen, Anna endlich mal wieder live zu erleben. Liebe Grüße Rose

  5. Ach Mensch, das ist doch ein Traum! Anna Mateur am Sonntag ohne Regen an der Elbe, mein Mann hat tatsächlich sogar mal am Sonntag frei – es wäre so was von toll, mit zwei Freikarten dabei zu sein! Mein Interesse daran und die Freude darauf sind riesig!

  6. Yippie!!! Anna Mateur mal wieder ganz in echt!! Das wäre zauberhaft. Da würdet ihr mir eine große Freude machen!

  7. Ich würde mich riesig über die Freikarten freuen. Ich muss dringend Kultur auftanken. Das blieb zu lang auf der Strecke. Liebe Grüße ;)

  8. Ooh ich würde mich sehr sehr freuen !! Es ist viel zu lange her, dass ich sie mal live gesehen habe! Schon jetzt viel Spaß dem/der Gewinner*in!

  9. Tolle Frau! Und endlich wieder Musik! Und dann auch noch Struktur ins Chaos bringen. Mensch, da hab ich wirklich eindeutig Interesse!

  10. Ich habe sie schon so lang nicht mehr live auf der Bühne gesehen und würde dies so gern mal wieder tun. Nach meiner Babyzeit nun der perfekte Einstieg ins Kulturleben.

  11. Mein Interesse an den Freikarten ist sowas von eindeutig!
    Ich werde mir Mdm. Mateur sehr gern ansehen

  12. Hier mit bekunde ich 1 deutigges imteresse vong dem Tickez 4 Amateur and the Boyz her!!!1!

  13. Nach zwei Wochen Kinderanimation wäre ein freier Abend mit Annamateur genau das richtige. Ich würde mich sehr freuen!

  14. Interesse? Aber hallo!
    Dann würden wir Anna auf der großen Bühne erleben, statt nur übern Hof auf Balkonien. Das ist zwar schon ein Erlebnis, aber mit „Beuys“ umso mehr. Da würde sich Joseph Beuys zum 100. in diesem Jahr sicher auch über Karten freuen.

  15. Anna nahm mein Verstand, ich find an Anna allerhand-hihi. würde sie sehr gern mit ihrem Hasen Beuys erleben!

  16. Es wird der Eindruck erweckt, dass der „Bewerbungstext“ besonders kreativ sein muss. Ein einfaches „Interesse“ gewinnt nicht, es muss schon ein kreativer Dreizeiler her. 40 Interessenten, 5-7 davon mit etwas Text, und die zwei Gewinner kommen aus den Bewerbern, die mehr als 3 Wörter geschrieben haben.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.