Zwei weitere Katzen verschwunden …

Der Autor steckt im Dilemma. Einerseits beschweren sich die Leser zuhauf (dreimal) über zuviel Katzen-Inhalte, andererseits hat er ein Herz für Verluste. Deswegen werden nun die Katzen-Vermisstmeldungen zusammengefasst.

Verlorener Kater, Nummer 1: „Ole“
Ausgebüxt am Donnerstag, 7. Juni
Alter: 3 Jahre alt, aber noch recht klein gewachsen
Wohnohrt: Böhmischen Straße 23, Hinterhof
Er ist an sich sehr zutraulich.

Ole
Ole

Ole
Ole

Verlorene Katze, Nummer 2: „Der Katz“
Ausgebüxt: In der Nacht vom 8. zum 9. Juni
Wohngegend: Hoyerswerdaer Straße, früher Förstereistraße
Der Katz ist weiblich, unten weiß, oben getigert und recht zierlich. Sehr auffällig ist das pinke Halsband. Sie ist sehr zutraulich und in der Förstereistraße sehr bekannt.
Der Katz
Der Katz

15 Kommentare zu “Zwei weitere Katzen verschwunden …

  1. @Aquii
    Gute Idee. Eventuell wäre auch eine spezielle Kleinanzeigen+Vermisstenmeldungen-Seite sinnvoll. Die neusten vermissten Katzen könnte man dann in der „Randspalte“ rechts oder links einblenden…

    (Dir wöchentliche Post lässt sich technisch wohl einfacher realisieren. Und Leute die am Sonntag ihre Katze verlieren könnten das dann auch einfach in den Kommentaren posten.)

  2. „der katz“ hab ich am 8.6. auf der rudolph-leonhardt-straße im hecht gesehen, höhe sparkasse. nicht besonders hilfreich, aber vielleicht was (:

  3. Für mich sehem die alle irgendwie gleich aus. So ist das halt nachts und mit den grauen Katzen …

    Und warum hält man sich eine Katze, wenn sie dann nicht raus darf? Bei uns waren die Tiere einst tagelang auf Rautze bis sie wieder aufgetaucht sind.

  4. @SE: Katze-> früh an den Respekt vor Autos gewöhnt -> Katze nix Matsch …

    Ist auch egal, war ohnehin nur eine Notiz an mich selbst ;-) Und nebenbei wieder ein Grund keine Tiere in der Stadt zu halten, die Auslauf und Natur um sich brauchen. Das soll aber letztendlich auch jeder für sich selbst entscheiden. Von daher: Ich bin raus aus dem Thema …

  5. Orrr nö…ni schon wieder dieser moiree…der typ treibt sich überall auf irgendwelchen seiten rum, wie banq, und nervt…

    PS.: Katzendetektei gründen *g*

  6. Liebe Leute,
    mein Katz wurde die Tage öfters in der Sebnitzer Straße (gegenüber vom Spielplatz) in den Hinterhöfen gesichtet.
    Falls ihr sie seht, bitte unbedingt bei mir melden oder gar vorher einfangen. Hätte sie gerne vor der BRN daheeme.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.