Rotes Sofa im Mai

Das Rote Sofa ist schon wieder unterwegs. Am 24. Mai wird es auf der Elbe im Theaterkahn schaukeln. Zu Gast sind der Stardirigent Christian Thielemann und der Opernintendant und Kammersänger Axel Köhler. Die musikalische Untermalung kommt von Michael Fuchs, die Moderation übernimmt Michael Ernst.

Dirigent Christian Thielemann und Opernintendant und Kammersänger Axel Köhler
Dirigent Christian Thielemann und Opernintendant und Kammersänger Axel Köhler

Das Neustadt-Geflüster verlost aufgrund der begrenzten Kapazitäten diesmal nur eine Freikarte. Einfach im Kommentar eindeutiges Interesse bekunden.

Am 24. Mai ist das Rote Sofa zu Gast auf dem einzigen schwimmenden Theater im Herzen von Dresden. Auf dem Theaterkahn Dresdner Brettl nehmen der designierte Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann, sowie der Intendant der Oper Halle, Axel Köhler, Platz auf dem Roten Sofa.

Beide Gesprächsgäste sind aktuell in Dresden viel im Gespräch, ob Christian Thielemann als angehender Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden oder ob Axel Köhler mit seiner aktuellen Regiearbeit von Jaromír Weinbergers Oper „Schwanda, der Dudelsackpfeier“ an der Semperoper Dresden. Christian Thielemann ist einer bedeutendsten Dirigenten der Gegenwart, seine Interpretationen des deutschen romantischen Opern- und Konzertrepertoires gelten weltweit als exemplarisch. Vor seinem Amtsantritt im Sommer diesen Jahres wird der gebürtige Berliner im Gespräch auf dem Roten Sofa zu erleben sein.
Ebenso ist Axel Köhler mit seiner aktuellen Inszenierung an der Dresdner Semperoper mit der hiesigen Opernlandschaft verbunden. Der gebürtige Dresdner leitet und prägt seit dem vorigem Jahr die künstlerische Arbeit an der Oper Halle. Neben diesem Amt ist der Countertenor und Regisseur erfolgreich im In- und Ausland unterwegs.

Musik: Sängerin Femke Soetenga
Musik: Sängerin Femke Soetenga
Als musikalischen Gast begrüßt das Rote Sofa die Sängerin Femke Soetenga. Ob in Tanz der Vampire oder Jesus Christ Superstar, die bekannte Musicalsängerin gastierte bereits auf vielen Bühnen in Deutschland und den Niederlanden. Aktuell ist Femke Soetenga an der Staatsoperette Dresden in der Rocky Horror Show zu erleben und musikalisch und im Gespräch auf dem Roten Sofa, begleitet vom Haus- und Hofpianist des Theaterkahns, Michael Fuchs. Moderiert wird die Talkshow von Michael Ernst, Autor und Maler aus Leipzig.

  • Rotes Sofa unterwegs auf dem Theaterkahn am 24. Mai 2012, Beginn: 20 Uhr
  • Ticketpreise: 10 oder 15 Euro ( abhängig von der Platzwahl)
  • Ticketvorverkauf: Theaterkahn Dresden, Telefon: 0351 4969450, Online-Verkauf: www.theaterkahn.de, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
  • Mehr Infos: www.rotes-sofa.org

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

5 Kommentare zu “Rotes Sofa im Mai

  1. Vielleicht hab ich es verdient? Hab heute 5-6 Kilo Wäsche gebügelt … Bad und Klo geputzt … =)
    Sehne mich danach einen Abend mit kultiviertem Kontrastprogram in feiner Robe zu verbringen. ✿

  2. Och, der Herr Thielemann würde mich schon mal interessieren. Also würde ich die Freikarte mit Freude nehmen.

  3. Ich wohn zwar nicht direkt mehr in DD. Doch ein bischen Kultur zur Abwechslung neben der Umschulung würde ich gern genießen.

  4. Ich bin großer Sinfoniekonzert-Besucher! Und Thielemann-Fan! Und Axel Köhler ist der Vater meiner früheren Jugendliebe! Und am 24. habe ich meine letzte Staatsexamensprüfung, die abends belohnt werden will! Und ich suche einen neuen, tollen Mann, der meine Liebe zur Klassik teilt!
    Also: ich brauche ganz dringend eine Freikarte;-)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.