Anzeige


Kinder- und Jugendjury fürs Filmfest gesucht

Auch, wenn noch völlig unklar ist, wie und ob das 33. Filmfest im kommenden April stattfinden wird, die Vorbereitungen laufen. Aktuell sucht das Festival-Team nach Kindern und Jugendlichen, die sich beim „Jungen Kuratorium“ und der Jugendjury beteiligen wollen.

Jugendjury 2020 - Foto: Michael Kaltenecker
Jugendjury 2020 – Foto: Michael Kaltenecker

Das „Junge Kuratorium“ ist ein Gremium mit Kindern und Jugendlichen (5 bis 18 Jahre) aus Dresden und Umgebung. Im Januar 2021 sichtet und beraten sie zusammen mit den Programmverantwortlichen des Festivals und wählen gemeinsam die Filme für die Kinder- und Jugendprogramme aus. In der Festivalwoche vom 13. bis 18. April 2021 stellen die jungen Kurator*innen die Filme dann zusammen mit den Festivalmoderator*innen dem Publikum persönlich vor.

Wer da mitmachen möchte sollte ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Informationen zur Person (Name, Alter, Wohnort, Schule und Klassenstufe) und der persönlichen Motivation bitte bis zum 22.
Dezember 2020 per E-Mail an kids@filmfest-dresden.de senden.

Aufgaben der Nationalen und Internationalen Jugendjury

Während der Festivalwoche sichten die beiden Jugendjurys (16 bis 21 Jahre) jeweils alle Kurzfilme aus dem Nationalen und Internationalen Wettbewerb und wählen daraus ihre Favoriten. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am Sonnabed, den 17. April überreichen die Jugendjuror*innen dann die begehrten „Goldenen Reiter“ an die Gewinnerfilme.

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Ashtanga Starter

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Marc-Uwe Kling

Anzeige

Piraten

Zudem erhalten die Jurymitglieder freien Eintritt zu allen Filmveranstaltungen des 33. Filmfest Dresden.

Um sich bei der Jugendjury zu bewerben, sendet man ebenfalls ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Informationen zur Person (Name, Alter, Wohnort und gegebenenfalls Schule, Ausbildungsstätte oder Hochschule) und der persönlichen Motivation bitte bis zum 22. Januar 2021 per E-Mail an jugendjury@filmfest-dresden.de.

Die überzeugendsten Kandidatinnen und Kandidaten erhalten eine Einladung zur offiziellen Jugendjury-Auswahl am Sonnabend, den 30. Januar 2021 in das Thalia-Kino, bei dem sie ihr Können als Jurymitglied unter Beweis stellen. Alle Teilnahmebedingungen unter: www.filmfest-dresden.de.

Filmfest am Eröffnungstag im September 2020 - Foto: Philine
Filmfest am Eröffnungstag im September 2020 – Foto: Philine

Über das Filmfest Dresden

Das 1989 gegründete Filmfest zählt zu den renommiertesten und höchstdotierten Kurzfilmfestivals in Europa. Jedes Jahr Mitte April bringt es an sechs Festivaltagen aktuelle Kurzfilmproduktionen aus Deutschland, Europa und der Welt in die sächsische Landeshauptstadt und verzeichnet bis zu 20.000 Besucher*innen, darunter etwa 500 akkreditierte Fachgäste. Insgesamt werden Preisgelder im Gesamtwert von rund 68.000 Euro in den Sparten nationaler und internationaler Animations- und Kurzspielfilm sowie vier Sonderpreise verliehen.

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Piraten

Anzeige

Marc-Uwe Kling

Anzeige

Ashtanga Starter

Im vergangenen Jahr fand das Festival im Frühjahr aufgrund der Corona-Pandemie nur online statt. Im Spätsommer wurde es dann nachgeholt. Das 33. Filmfest Dresden soll vom 13. bis 18. April 2021 stattfinden.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.