Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Brutale Auseinandersetzung

Wie die Dresd­ner Po­li­zei heute mel­det, gab es ges­tern Abend auf der Bautz­ner Straße eine Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen zwei Män­nern. Pas­san­ten hat­ten die Schlä­ge­rei be­ob­ach­tet und die Po­li­zei gerufen. 

Die zwei Män­ner, ein 24-Jäh­ri­ger und ein 33-Jäh­ri­ger hat­ten sich of­fen­bar zu­nächst ge­strit­ten, da­nach flo­gen die Fäuste. Da­bei wurde der äl­tere schwer ver­letzt. Wie Po­li­zei­spre­cher Stef­fen Grohme mit­teilt, wurde kein Tat­werk­zeug eingesetzt. 

Schließ­lich trenn­ten Pas­san­ten die bei­den Eri­treer. Alar­mierte Po­li­zei­be­amte nah­men den 24-Jäh­ri­gen fest. Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft er­mit­teln zu den Hin­ter­grün­den der Tat.

Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale